Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
DSDS: Für René geht es ums Ticket nach Thailand

Wolfsburg DSDS: Für René geht es ums Ticket nach Thailand

Jetzt gilt es für René Krebs! Für den Wolfsburger (24) entscheidet sich, ob er bei der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) raus- oder mit 33 weiteren Kandidaten nach Thailand fliegt. Der Fernsehsender RTL zeigt die Sendung am morgigen Samstag ab 20.15 Uhr.

Voriger Artikel
Polizei registriert vermehrt Wohnhauseinbrüche
Nächster Artikel
Neue Räume: 15.000 Euro für Wolfsburger Tafel

Die Spannung ist groß! Bei seinem ersten Auftritt hatte es René Krebs gerade so in die nächste Runde geschafft. Der 24-Jährige, der eine Hälfte des Wolfsburger Musik-Duos r2 bildet, hatte einen recht nervösen Auftritt hingelegt. Für das Lied „Wie soll ein Mensch das ertragen?“ von Philipp Poisel bekam er zwei Ja- und zwei Nein-Stimmen, hatte aber glücklicherweise Juror Dieter Bohlen als Joker gewählt: So zog René Krebs gerade noch in den so genannten Recall ein (WAZ berichtete).

Damit ist ein großer Schritt getan, der Wolfsburger ist unter den 110 letzten Kandidaten, die „Superstar“ werden wollen. Der nächste Schritt ist morgen. Besteht René Krebs, fährt er als einer von 34 DSDS-Kandidaten zum Auslandsrecall nach Thailand.

Beim ersten Auftritt hatten Schlagersänger Heino und Sängerin Mandy Capristo kritisiert, dass René Krebs sie emotional nicht erreicht habe. Morgen will der Wolfsburger zeigen, dass er es besser kann.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016