Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
DLRG überreicht 189 Schwimmabzeichen

Wolfsburg DLRG überreicht 189 Schwimmabzeichen

Wolfsburg. 189 Schwimmern gratulierte die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) am Samstag bei ihrem 38. Ehrungstag im Haus der Jugend. Alle hatten sich im vergangenen halben Jahr ein Abzeichen verdient - vom Seepferdchen bis zum Rettungsschwimmer in Silber.

Voriger Artikel
Großartiger Konzertabend mit Meret Becker
Nächster Artikel
RAF-Terroristen: Polizei prüft neue Hinweise

Feierstunde im Haus der Jugend: Die DLRG überreichte erfolgreichen Schwimmern des letzten Halbjahres ihre Abzeichen - vom Seepferdchen bis zum Rettungsschwimmer.

Quelle: Photowerk (bb)

„So um die 200 Abzeichen im Halbjahr sind eine gute Zahl - viel mehr können wir während unserer Zeiten im Badeland gar nicht betreuen“, sagt Markus Goltz, Vorsitzender der DLRG in Wolfsburg. Immerhin nutzen schon jetzt rund 400 Personen wöchentlich die Angebote der DLRG.

In diesem Jahr verliehen die Rettungsschwimmer 19 Seepferdchen (2014: 25), 34 Mal Bronze (25), 38 Mal Silber (46), sechs Mal Gold (11), zwölf Mal Juniorretter (fünf), fünf Mal Rettungsschwimmer Bronze (41) und zehn Mal Rettungsschwimmer Silber (35).

Viele der Schwimmer kamen am Samstag zur Abzeichenübergabe ins Haus der Jugend. „Sogar mehr als sonst“, freute sich Goltz. Darunter vor allem Kinder. „Aber auch die Resonanz bei den Schwimmkursen für Erwachsene wird immer größer“, stellen Dagmar Schulenburg, technische Leiterin Ausbildung, und ihre Stellvertreterin Sabine Lillie fest.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr