Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg DLRG-Wachstation am Allersee: Umbau ist fertig
Wolfsburg Stadt Wolfsburg DLRG-Wachstation am Allersee: Umbau ist fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 09.04.2017
Der Umbau ist fertig: Die Wasserrettungsstation am Allersee wurde am Samstag offiziell übergeben. Quelle: Sebastian Bisch
Wolfsburg

In seiner Begrüßungsansprache verwies der erste Vorsitzende der DLRG-Ortsgruppe Wolfsburg, Wolfgang Laufer, auf die Leistungsbilanz von 180.000 ehrenamtlichen Wachstunden seit 1971. In über 3000 Einsätzen wurde Erste Hilfe geleistet, Menschen in Not geholfen, aber auch Bootsführer aus misslichen Lagen befreit.

Klaus Mohrs betonte den großen Wert des ehrenamtlichen Einsatzes für die Stadt und freute sich, das Einsatzgebäude mit Verbesserungen für die Wachmannschaften übergeben zu können. Auch der Ortsbürgermeister Stadtmitte, Detlef Conradt und die Ortsbürgermeisterin der Nordstadt, Immacolata Glosemeyer, gratulierten und unterstützten die Arbeit mit einer Spende von jeweils 100 Euro.

Investiert wurde in zwei Schlafräume, zwei Bäder und eine neue Kücheneinrichtung. Die Kosten teilten sich die Stadt mit einen Anteil von 20.000 Euro und die DLRG mit 5000 Euro. Besonders aktiven DLRG-Mitgliedern überreichte Oberbürgermeister Klaus Mohrs die „Lebensretter-Karte“, mit der die Inhaber Ermäßigungen in Einrichtungen wie der Autostadt oder dem Phaeno bekommen. Schatzmeister Werner Jacobs merkte bei der Veranstaltung sehr treffend an: „Wir treiben Sport, um Menschenleben zu retten.

aka

Der Lynchmord am amerikanischen Piloten Sidney A. Benson im zweiten Weltkrieg ist ein ebenso dunkles wie weitgehend unbekanntes Kapitel in der Wolfsburger Geschichte. Heute jährt sich zum 70. Mal der Tag, an dem das Urteil gegen den vermeintlichen Mörder Helmut Lippmann gefällt wurde.

08.04.2017
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: Küken, Kresse und Eier-Experimente - Ab heute Ferienaktion im Phaeno

In den Osterferien wartet ein buntes Familienprogramm auf die Phaeno-Besucher. Viel Spaß bieten dabei die „Eggsperimente“ rund ums Ei und das beliebte Kükenschlüpfen. Voller Körpereinsatz ist bei der Sonderausstellung Manometer gefragt. Spannung verspricht die Show „Dein Körper kann‘s“. Das Osterferienprogramm beginnt am heutigen Samstag.

07.04.2017
Stadt Wolfsburg Riesen-Schreck für 50-jährigen Vorsfelder - Handy-Gauner räumten komplettes Konto leer

Ganz plötzlich war das Konto leer! Thomas Schreinert (50) aus Vorsfelde erschrak sehr, als er Ende März auf seinen Kontoauszug guckte und sah, dass ihm Unbekannte Tausende Euro abgeluchst hatten. Dabei scheint der Weg über sein Handy geführt zu haben.

07.04.2017