Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Container brannte

Wolfsburg Container brannte

Schon wieder brannte ein Mülleimer - diesmal mitten in der Innenstadt. Er wurde offenbar mit einem Feuerwerkskörper in Brand gesteckt. Die Polizei ermittelt.

Voriger Artikel
Wolfsburg im Kaufrausch: City war so voll wie nie
Nächster Artikel
Rouven Oltmanns startet Kraftakt für guten Zweck
Quelle: Mike Vogelsang

Der Müllbehälter in der Zollhausstraße geriet in der Nacht zum Samstag zwischen 0.15 und 0.20 Uhr in Brand. „Ursache des Feuers könnte das Abbrennen eines Feuerwerkskörpers sein“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Man hoffe deshalb auf Zeugen, die die Brandstiftung bemerkten.

Es war nicht der einzige Brand dieser Art am Wochenende. Allein in der Nordstadt gingen sechs Container in Flammen auf, dazu brannte am frühen Sonntagmorgen auch eine Mülltonne in der Porschestraße (WAZ berichtete).

Hinweise zum Mülleimer-Brand nimmt die Polizei unter Tel. 05361/46460 entgegen.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel