Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg CongressPark: Ü-30-Party steigt doch!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg CongressPark: Ü-30-Party steigt doch!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 25.11.2015
Die große Ü-30-Party steigt jetzt doch: Es gab Ärger wegen des Brandschutzes, aber das Problem konnte gelöst werden. Gefeiert wird am Samstag, 28. November, ab 21 Uhr. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Bei großen Veranstaltungen muss das Foyer als Fluchtweg frei bleiben, dort dürfen auch keine brennbaren Materialien deponiert werden. So stand Suberg‘s Ü-30-Party bis gestern auf die Kippe.

Doch jetzt gibt es eine Lösung. Das Foyer wird nicht so genutzt wie bisher, auch wird die Garderobe in den kleinen Saal ausgelagert. Ansonsten ändert sich laut CongressPark nichts für die Partygäste, vier Tanzflächen bieten alles von Chartbreakern über angesagte Clubsounds und Fetenhits bis hin zu Schlagern. Im Salsa-Bereich gibt es gegen 21.30 Uhr einen Schnupperkursus mit der kubanischen Tanzlehrer Aniosmany Hernandez.

Wolfsburg. Aufregung im Badeland: Die Polizei hat am Sonntag einen 21-Jährigen wegen sexueller Nötigung vorläufig festgenommen. Der Mann soll ein Mädchen (11) unsittlich berührt und zum Küssen aufgefordert haben. Die Polizei bestätigte WAZ-Informationen, dass es sich beim Beschuldigten um einen Flüchtling aus Syrien handelt.

25.11.2015

Seit zehn Jahren gibt es die Antonius-Holling-Stiftung. Das sind zehn Jahre, in denen der Stiftungsrat viel Gutes für Kinder und Jugendliche tun konnte. Gestern stellte der Stiftungsrat im Bonifatiushaus seine Projekte vor, auf eine Feier zum Jubiläum verzichtete er. „Die kostet Geld, das können wir sinnvoller einsetzen“, erklärt Mitglied Wilhelm van Ledden.

25.11.2015

Heiligendorf. Eine gute und eine schlechte Nachricht gab‘s gestern im Ortsrat Hattorf-Heiligendorf. Die gute: Die Verwaltung will die Mängelliste der beiden Grundschul-Standorte endlich abarbeiten. Die schlechte: Der Kita-Ausbau ist auf unbestimmte Zeit verschoben.

24.11.2015
Anzeige