Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Schock-Magier lässt das Publikum erschaudern
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Schock-Magier lässt das Publikum erschaudern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 07.05.2018
Grusel-Show im CongressPark: Schock-Illusionist Dan Sperry holte auch Zuschauer aus dem Publikum auf die Bühne. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Wolfsburg

 „Magic no longer sucks“ („Magie macht wieder Spaß“) war das Motto des Programms, das der aus zahlreichen Fernsehformaten bekannte US-Künstler vor rund 500 Zuschauern präsentierte.

Lichter und Skeletts

Vor Beginn der Show läuft ein fünf minütiger Countdown herunter, dazu düstere Heavy-Metall-Musik. Dann wird es für einen kurzen Moment still und der Zuschauer erwartet fast den Beginn eines Konzertes – doch stattdessen steht Dan Sperry in einem Skelettanzug auf der Bühne, umgeben von einer bunten Lichtshow. Wie aus dem Nichts zaubert er mehrere Tauben hervor und lässt eine direkt wieder unter einem Tuch verschwinden, zurück bleibt ein roter Fleck.

Schauriges Bühnenbild: Dan Sperry im Skelett-T-Shirt; seine Assistentin war im Käfig gefangen. Quelle: Roland Hermstein

Von Anfang an blicken die Zuschauer gebannt und staunend auf die Bühne, und nicht wenige dürften sich fragen: Wie funktionieren diese Tricks? Sperry schockiert, als er Rasierklingen in seinem Mund verschwinden lässt, um sie kurz danach an einer Schnur aufgefädelt wieder herauszuholen.

Nadeln in den Armen

Immer wieder bindet er die Zuschauer in die Show mit ein. Claudia, seiner ersten Assistentin aus dem Publikum, sticht er Nadeln durch die Arme. Timo aus der ersten Reihe musste zuvor deren Echtheit prüfen. Ein Gummihuhn, eine Voodoo-Puppe und ein Schrumpfkopf-Zepter sorgen – zusammen mit Sperrys Versuchen, Deutsch zu sprechen – für den unterhaltsamen Teil des Abends. Der Magier aus Minnesota lockert seine Show mit zahlreichen Witzen auf.

Auch wenn etliche Reihen im Großen Saal des Congress-Parks leer blieben: Die anwesenden Zuschauer lachten und klatschten bei dem rund dreistündigen Programm am Sonntagabend ausgiebig mit.

Von Melanie Köster

Achtung: Wegen der kommenden Feiertage (Himmelfahrt und Pfingsten) verschieben sich erneut die Termine der Müllabfuhr. Die grauen, grünen und blauen Tonnen wie folgt geleert: Der Regelabfuhrtag vom Donnerstag, 10. Mai, ist verschoben auf Freitag, 11. Mai. Der Abfuhrtag vom Freitag, 11. Mai, ist nicht verschoben. Auch Pfingsten gibt es Veränderungen.

07.05.2018

Die A 39 muss dringend ausgebaut werden: Jetzt hat die dafür zuständige Behörde in Hannover Die Behörde in Hannover hat den Planfeststellungsbeschluss für den 14,2 Kilometer langen Abschnitt 39 zwischen Ehra (Landesstraße 289) und Wolfsburg (B 188) veröffentlicht. Nicht nur die IFK freut sich, dass es voran geht.

09.05.2018

Himmlische Perspektiven: Der evangelisch-lutherische Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen lädt am Himmelfahrtstag, 10. Mai, um 10 Uhr ein zum Regionalgottesdienst auf dem Klieversberg ein. Domprediger em Joachim Hempel spricht zu den Besuchern unter freiem Himmel.

07.05.2018
Anzeige