Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg City: Schwerer Unfall mit zwei Verletzten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg City: Schwerer Unfall mit zwei Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 12.03.2014
Touran rammt Mercedes: Bei dem Unfall wurden drei Menschen verletzt Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

Zwei Menschen wurden verletzt, der Schaden liegt bei rund 11.000 Euro. Der Bereich war für eine halbe Stunde komplett gesperrt.

Es passierte gegen 10.10 Uhr. Der 87-Jährige war auf dem Weg zum Arzt und wollte von der Schillerstraße nach rechts in die Kaufhofpassage einbiegen, nahm aber die Kurve zu weit und landete mit seinem Touran auf der Gegenfahrbahn. Hier prallte er gegen den Mercedes einer 80-Jährigen, die gerade in Richtung Schillerstraße unterwegs war.

Ein hinter dem Mercedes fahrender Wolfsburger mit seinem Up konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und rutschte auf das Heck des Mercedes‘ auf. Die 80-Jährige und der Fahrer des Up kamen verletzt ins Krankenhaus, der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Rund eine halbe Stunde war die Kaufhofpassage gegenüber vom Kaufhof komplett gesperrt. Autofahrer, die von umliegenden Parkplätzen auf die Schillerstraße fahren wollten, mussten warten, bis die Fahrbahn geräumt war.

üt

Vor dem Fußball-Bundesliga-Derby, bei dem am Samstag Eintracht Braunschweig den VfL Wolfsburg empfängt, rüsten sich Braunschweiger Polizei, Bundespolizei und Bereitschaftskräfte für den Großeinsatz.

12.03.2014

Knapp zwei Monate ist das neue „Vitronic“-Messgerät der Stadt im Einsatz. Die erste Bilanz ist beeindruckend: Bei 70 Einsätzen wurden 2500 Raser ertappt.

12.03.2014

Weniger Arbeitslose, bessere Schulabschlüsse, mehr Einwohner - der neue Sozialbericht fällt deutlich positiver aus als die letzte Datenerhebung, die die Stadt vor vier Jahren vorgelegt hatte.

15.03.2014
Anzeige