Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
City-Galerie: Jugendlicher hantiert mit Messer herum

Wolfsburg City-Galerie: Jugendlicher hantiert mit Messer herum

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten Beamte am Montagabend bei einem 15-jährigen Jugendlichen aus Wolfsburg ein mitgeführtes Klappmesser sicherstellen. Der 15-Jährige hatte es beim Betreten der City-Galerie zur Beunruhigung einiger Passanten aus seiner Tasche geholt, ausgeklappt und demonstrativ damit geprahlt.

Voriger Artikel
Wolfsburgerin schlägt um sich
Nächster Artikel
Aktionstag für Familien am Allersee

Polizisten beschlagnahmten bei einem 15-Jährigen ein sogenanntes Einhandmesser.

Quelle: Symbolbild/Franke

Die Tat ereignete sich am Montag gegen 19.00 Uhr. Der Jugendliche hatte vor Gleichaltrigen mit seinem Messer prahlen wollen. Polizisten stellten daraufhin das sogenannte Einhandmesser mit einer Klingenlänge von ca. 7 cm sicher.

Das Waffengesetz verbietet das Mitführen derartiger Waffen in der Öffentlichkeit, erläutert ein Beamter abschließend.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Mit dem neuen ganzheitlichen Konzept „Salon Emotion“, welches auch in Kooperation mit L’Oréal entstand, schafft die Haarmanufaktur für seine Kunden eine ganz neue Wellnessoase. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr