Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg City-Flohmarkt war voller Erfolg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg City-Flohmarkt war voller Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 21.05.2018
Buntes Treiben: Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel kamen viele Besucher zum Flohmarkt in der Innenstadt. Quelle: Foto: Tim Schulze
Stadtmitte

Vom Nostalgie-Telefon bis zur Gartenmöbel-Sitzgruppe: Auf dem City-Flohmarkt gab es am Montag alles, was das Herz begehrte. Hunderte Besucher feilschten zwischen den Ständen auf dem Holler- und Rathausplatz.

400 private und gewerbliche Händler

Die Pfingstsonne lachte – rund 400 private und gewerbliche Händler boten ganz unterschiedliche Waren an. Schmuck, Porzellan, Kleidung, Spielzeug, Möbel, Pflanzen – und noch vieles mehr. Auch kulinarisch war das Angebot riesig, was die Marktschreier mit Würsten und Nudeln unterstützten.

Auf der Suche nach alten Sachen

„Ich freue mich über meinen Verkaufsplatz, über Eck habe ich mehr Stellfläche“, sagte Ayhan Celik, der Schmuck, Antiquitäten und Porzellan anbot. „Ich habe mir ein Telefon aus den 40er Jahren gekauft. Alte Sachen zu finden, das macht Laune“, verriet Sascha Langhorst.

Verkäuferin Christa Brökers ist schon ein „alter Hase“ im Geschäft. „Ganz früher mussten wir nichts bezahlen für einen Stand. Da ging die Flohmarkt-Meile noch runter bis zum Warenhaus Hertie.“ Zum ersten Mal verkaufte Jacob Drzazga seine handgefertigten Sitzgruppen und Schaukeln aus Holz. „Wir kommen aus Stettin und sind die ganze Nacht gefahren.“

Bilder vom City-Flohmarkt

Flohmarkt in der Wolfsburger City: 400 Händler und noch viel mehr Besucher feilschten um die begehrten Waren.

Viel Arbeit für Organisatoren

Organisator Andreas Hürtler war sehr zufrieden mit dem Tag: „Wir haben mehr Händler als sonst, der Hollerplatz ist ausverkauft. Es steckt aber auch viel Arbeit drin. Jeder Stellplatz muss mit Klebeband auf dem Boden markiert werden, dass heißt 1200 Mal bücken!“ Enttäuschte Stimmen gab es zu ausgefallenen Flohmärkten. „Wir waren immer im Allerpark, unser Lieblings-Flohmarkt!“, sagte Besucherin Claudia Stelzer mit Sohn Alessandro. „Ich vermisse die Flohmärkte im CongressPark und VW-Bad“, sagte Verkäuferin Christa Brökers.

Von Karin Fuchs

Neue Konzertreihe in der Autostadt: Am Freitagabend startete „Pop Concert & Kitchen“. 200 Besucher kamen – und waren vom Auftritt der Band Fatcat begeistert.

21.05.2018

Das Pfingstkonzert hat eine lange Tradition in Wolfsburg: Am Sonntag spielte das Philharmonic Volkswagen Orchestra unter freiem Himmel und vor vielen, vielen Besuchern auf.

21.05.2018

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden im Bereich des Semmelweisring und dem Ernst-Bergmann-Weg insgesamt acht Fahrzeuge von bisher unbekannten Tätern beschädigt.

20.05.2018