Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg City: Fernwärme-Leitung unterbrochen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg City: Fernwärme-Leitung unterbrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 09.02.2014
Rathausvorplatz: Eine defekte Leitung wurde repariert, dafür wurde die Fernwärmezufuhr für über 400 Haushalte unterbrochen. Quelle: Photowerk (bb)
Anzeige

Ursprünglich hatte die LSW mit einer längeren Unterbrechung gerechnet, „doch es ging schneller“, erklärt Sprecherin Birgit Wiechert. Der Energieversorger musste Schweißarbeiten an der Leitung erledigen. Dazu wird mit Druck gearbeitet, deshalb kappte die LSW vorsichtshalber die Leitung. Vorher hatte sie geprüft, ob es reicht, nur die Sparkasse vom Netz zu nehmen - doch diese Alternative wurde verworfen. Über 400 Haushalte mussten deshalb für zwei Stunden ohne Fernwärme auskommen.

Für die Kunden hätte die rund zweistündige Unterbrechung keine Auswirkungen gehabt, versichert Birgit Wiechert: „In dieser kurzen Zeit ist mit keinem Temperaturverlust zu rechnen“, sagt die LSW-Sprecherin.

Haushalte in der oberen Porschestraße, Kleiststraße, Schillerstraße, Goethestraße, Heinrich-Heine-Heine sowie sämtliche Höfe der Innenstadt waren von den Reparaturarbeiten betroffen. Jetzt funktioniert die Leitung wieder.

Anzeige