Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Centro Italiano: Letztes Fest vor dem Umzug
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Centro Italiano: Letztes Fest vor dem Umzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 06.08.2018
Centro Italiano: Das Sommerfest findet am kommenden Samstag, 11. August, statt. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Stadtmitte

Die zum Quintett erweiterte Wolfsburger Band Tremozioni wird Italo-Pop spielen, die Tanzgruppe Stelle del Sud S & F schöne Vorführungen zeigen und der Vespa-Club eine Show der kleinen, wendigen Mofas. Eine Hüpfburg bietet der Förderverein allen Kindern an, Boccia allen älteren Gästen. Dass es ein kulinarisches Angebot gibt, dafür sorgen Vereine wie die Associazione Italiana Terza Età, der Apulische Kulturverein, der Sardische Circolo Grazia Deledda und der Deutsch-Italienische Freundeskreis.

Centro Italiano: Neue Räume an der Piazza Italia

Der Förderverein Centro Italiano bezieht danach neue Räume an der Piazza Italia. Dort wird es keine professionelle Gastronomie mehr geben, sondern eine Neuorientierung des Vereins. Das Alt-Heßlinger Fachwerkhaus bezog das Centro Italiano 2015, weil es die angestammten Räume an der Heinrich-Nordhoff-Straße im einstigen Hotel Hanseatic aufgeben musste.

Von der Redaktion

Schon von Weitem war ein rasanter Trommelwirbel zu hören und lockte die Besucher an: Am Sonntagnachmittag richtete der Ortsrat Stadtmitte sein 13. Kinderfest am Schillerteich aus.

06.08.2018

in ungewohntes Bild bot sich den Besuchern des Allersees am vergangenen Wochenende: Die DLRG Wolfsburg absolvierte eine ein Trainingswochenende mit der DLRG-Ortsgruppe Rheurdt-Schaephuysen. Im Mittelpunkt stand das Training mit IRBs (Inflatable Rescue Boats – aufblasbare Rettungsboote).

06.08.2018

Unter dem Motto „Fit im Auto“ bietet die Verkehrswacht Wolfsburg in Zusammenarbeit mit der Polizei Wolfsburg und zwei Wolfsburger Fahrschulen auf dem Fahrsicherheitsparcours der Autostadt mehrere Trainingsangebote für Senioren ab 65 an.

06.08.2018
Anzeige