Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Campus Open Air: Erfolg trotz Regen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Campus Open Air: Erfolg trotz Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 21.05.2016
Robert-Koch-Platz: Hunderte Musikfreunde kamen zum Campus Open Air. Die Band „2ersitz“ versprühte karibisches Reggae-Flair trotz Regen. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige

Sechs Bands performten Rock, Reggae und sogar Schlager.

Den Anfang machte die Wolfsburger Band „Rosa“, gefolgt von der Punkrock-Band „Strike Out“ und den von Reggae angehauchten „2ersitz“. Die Braunschweiger „The Esprits“ traten im Anschluss auf, woraufhin Schlagersängerin Jennifer Sturm musikalisch eine andere Richtung einschlug. Die Band „Skyle“ rund um Ayke Witt bildete den krönenden Abschluss der Show.

„Abgesehen vom Wetter ist die Stimmung sehr gut. Die Band ‚2ersitz‘ hat gute Stimmung gemacht, aber meine Lieblingsband heute waren ‚The Esprits‘“, sagte Student Danny Janke (23). Karla Welterlich (18), die mit ihren Freundinnen Nancy Kathy Soworka (21) und Jennifer Aulehla (17) aus Braunschweig gekommen war, lobte: „Das Open Air ist cool gemacht, hier sind viele Leute und solche Dinge unterstützen wir gerne.“

Organisiert wurde das Ganze von der Musikschmiede, ein Projekt von Studierenden um Ole Witt der Ostfalia Wolfsburg. Die Fakultät Wirtschaft unterstützte die Organisation. Trotz des schlechten Wetters tat das dem Open Air keinen Abbruch: „Es ist gut besucht. Und echte Festivals finden nun mal im Schlamm statt“, betonte Melanie Krause, Mitorganisatorin von der Fakultät Wirtschaft.

 lhu

Wolfsburg. Seit Wochen laufen schon die Bauarbeiten auf der Reislinger Straße. Anwohner und Autofahrer sind mittlerweile ziemlich genervt von den Erschließungsmaßnahmen für die Baugebiete Hellwinkel und Steimker Gärten. Seit einigen Tagen laufen auch noch Arbeiten auf dem Reislinger Markt - das sorgt für zusätzlichen Frust.

20.05.2016

Wolfsburg. Super-Wohnungen fast umsonst gibt es in Wolfsburg und Umgebung überall zu mieten. Glauben Sie nicht? Anne Giesemann aus Velpke glaubte auch nicht daran - und kam einer bundesweiten Betrugsmasche auf die Spur.

23.05.2016

Wolfsburg. Das Höfe-Viertel zwischen Schiller- und Goethestraße gehört zu den architektonischen Schätzen Wolfsburgs. Mitglieder des FotoTreff waren dort monatelang unterwegs und haben Häuser, Wohnungen sowie Mietergärten fotografiert. Rund 120 dieser Bilder sind in der neuen Sonderausstellung des Stadtmuseums am Schloss zu sehen.

20.05.2016
Anzeige