Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Burger-Kette kommt nach Wolfsburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Burger-Kette kommt nach Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 18.01.2016
Wiederbelebung des Winter-Baus: Im Leerstand in der Rothenfelder Straße wollen zwei Wolfsburger im Frühjahr eine Filiale der Gastro-Kette „Burgerme“ eröffnen. Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

Letztes Jahr ersteigerte eine Verpachtungs-GbR aus Helmstedt 5400 Quadratmeter der in großen Teilen leer stehenden Geschäftsimmobilie. Die Neuvermietung zog sich zwar etwas hin, doch nun vermeldet Mit-Eigentümer Daniel Patold den ersten Vollzug. „Zwei Wolfsburger machen sich selbstständig, eröffnen eine Filiale von Burgerme. Der Umbau beginnt Ende Januar.“ Die Göttinger Kette setze auf Burger im Lieferservice und vieles, was im Trend liegt: „E-Bikes und E-Autos bei der Auslieferung, frische Produkte und viel Bioware“, sagt Patold.

Stichwort Trend zum Bioprodukt: Einer der drei größten Biomärkte Deutschlands soll sich ebenfalls demnächst im so genannten Winter-Bau ansiedeln. Der Miet-Vortrag sei unterzeichnet, wegen eines Details stehe nur noch das Okay der Stadtverwaltung aus - „dann kann es losgehen“, ist Daniel Patold optimistisch.

Auch wenn sich das ursprüngliche Ziel der weitgehenden Vollvermietung schon im letzten Jahr als zu ehrgeizig erwies, mittlerweile sind die neuen Inhaber sehr zuversichtlich. Fachhochschule und Stadt hätten ihre Mietverträge im Obergeschoss verlängert - „für die Entwicklung hier sieht es sehr gut aus.“

fra

Wolfsburg. Wegen gewerbsmäßigem schwerem Diebstahl hat das Amtsgericht einen Mann aus Hamburg (37) zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Das Schöffengericht war überzeugt, dass der Angeklagte einem Wolfsburger (60) beim allerersten Treffen über sieben Kilogramm Gold aus dessen Haus in Hehlingen gestohlen hatte.

14.01.2016

Seit Sommer 2015 läuft der Wiederaufbau des Injoy-Sportstudios am CongressPark - und ist jetzt fast abgeschlossen. Die Wiederöffnung ist am Samstag, 30. Januar. Andreas Heuchert, der das Studio zusammen mit Thomas Ballin leitet, führte die WAZ jetzt über die Baustelle.

15.01.2016

Noch ist der Eintritt in die städtischen Museen frei. Das kann sich aber bald ändern. Denn: Wegen der aktuell angespannten Haushaltssituation ist die Stadt gezwungen, neue Wege zu gehen. Stadtrat Thomas Muth stellte aber jetzt im Kulturausschuss klar: „Wir sparen uns nicht kaputt.“

14.01.2016
Anzeige