Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Buntes Westhagen: Verzierte Rohre schmücken die Grundschule
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Buntes Westhagen: Verzierte Rohre schmücken die Grundschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 23.08.2016
50 Jahre Westhagen: Drei Säulen zieren jetzt den Schulvorplatz der Bunten Grundschule im Stralsunder Ring. Die Skulptur ist zum Stadtteil-Jubiläum entstanden. Quelle: Boris Baschin

Die drei bis zu 2,50 Meter hohen Säulen bestehen aus PVC-Baurohren. Beim Fest im Juni zum 50-jährigen Bestehen des Stadtteils konnten Besucher die Rohre mit bunter Klebefolie verzieren. Heraus kam ein Gesamtkunstwerk.

Gestern fand die feierliche Einweihung auf dem Schul-Vorplatz statt. 18 Schüler der Klasse 4d durften bei der Festlichkeit dabei sein und freuten sich über die bunten Säulen. „Wir wollen, dass unsere Grundschule in Zukunft immer bunter und schöner wird“, sagte Ganztagskoordinator Arne Lieven. Zur Einweihung war Ludmilla Neuwirth eingeladen, die ihres Amtes waltete und die Skulpturen enthüllte. Direktorin Arite Hollstein und die pädagogischen Mitarbeiterinnen Kati Reinhardt, Bärbel Riemer-Kurz, Natalja Repp und Anne Ceylan unterstützten sie. „Es war viel Arbeit, die Schnipsel aus bunter Folie vorzubereiten. Die Schüler der dritten und vierten Klassen haben fleißig geholfen und stundenlang geschnitten“, sagte Arite Hollstein. Eine Wand am Eingang der Grundschule beklebten die Schüler ebenfalls mit Folie. Später wird noch ein kleines Schild mit der Aufschrift „50 Jahre Westhagen“ vor den Skulpturen angebracht.

Weitere Projekte, die Westhagen verschönern sollen, sind geplant: Es werden Bänke und das Nachbarschaftshaus farbig gestaltet. Ludmilla Neuwirth ist begeistert von der Idee: „Dann ist Westhagen nicht mehr so grau.“

kf

Wolfsburg. Designerkleidung weckt offenbar bei Dieben immer wieder Begehrlichkeiten: In den Designer Outlets hat es in letzter Zeit eine auffällige Häufung von Diebstählen gegeben - das bestätigte Center-Manager Michael Ernst auf WAZ-Nachfrage. Teils sind wohl organisierte Banden unterwegs.

22.08.2016

Wolfsburg. Echte Wettbewerbsatmosphäre, Adrenalinschübe bei den Paddlern und prächtige Unterhaltung für die Zuschauer: Am kommenden Wochenende startet die mittlerweile 16. Auflage des Drachenbootrennens um den Ritz-Carlton-Cup im Wasserbecken der Autostadt.

22.08.2016

Fallersleben. Bedrängt und genötigt fühlten sich am Wochenende Bürger in Fallersleben durch Bettler, die im Stadtteil unterwegs waren. Die Polizei sprach zweimal Platzverweise aus. „Strafrechtlich gab es keine Handhabe“, sagt Wolfsburgs Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Er weist darauf hin, dass Betteln nicht verboten ist.

22.08.2016