Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Bundespolizei durchsucht bei Razzia auch Bordell in Vorsfelde
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Bundespolizei durchsucht bei Razzia auch Bordell in Vorsfelde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 18.04.2018
Bundesweite Razzia: Die Bundespolizei geht in einer groß angelegten Aktion, hier in Siegen (Nordrhein-Westfalen), gegen eine Bande im Rotlichtmilieu vor. Quelle: dpa
Wolfsburg/Frankfurt

Dabei wurden laut Bundespolizei wie in sämtlichen Objekten Beweismittel, etwa Datenträger, Mietverträge und Handys, sichergestellt. Was die Ermittler konkret fanden, stand auch Mittwochabend noch nicht fest.

Bundespolizei-Sprecher: „Man kann nur Mitleid mit den Frauen haben“

Hintergrund der Durchsuchungen in insgesamt zwölf Bundesländern waren Ermittlungen gegen ein Netzwerk von 17 Verdächtigen, die vorwiegend jüngere Frauen und Transsexuelle mit erschlichenen Visa nach Deutschland geschleust und dort zur Prostitution gezwungen haben sollen. „In der Regel werden den Betroffenen die Pässe abgenommen und sie erhalten keinen Lohn“, sagte der Sprecher der Bundespolizei Hannover, Martin Ackert. Die Zwangsprostitution würde häufig in privaten Wohnungen stattfinden, so auch bei dem Objekt in Vorsfelde. „Man kann nur Mitleid mit den Frauen haben“, sagte Ackert.

Außer in Vorsfelde erfolgten Durchsuchungen unter anderem auch in Hannover, Göttingen, Oldenburg, Goslar und Bad Pyrmont. Festnahmen gab es bei den Razzien in Niedersachsen gestern allerdings nicht.

Keine Haftbefehle in Niedersachsen

Bundesweit waren 1500 Polizisten im Einsatz, die um sechs Uhr morgens überall zeitgleich 62 Gebäude in zwölf Bundesländern stürmten. Während gegen Verdächtige aus Niedersachsen und Bremen keine Haftbefehle vorlagen, wurden in anderen Bundesländern sieben Haftbefehle vollstreckt. Rund 100 Menschen wurden vorläufig festgenommen.

Hauptbeschuldigte sollen eine 59 Jahre alte Frau aus Thailand und ihr 62 Jahre alter deutscher Lebensgefährte sein. Sie wurden gestern in Siegen verhaftet.

Von dpa/der Redaktion