Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Bürgerstiftung lädt zur Zeitreise ein
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Bürgerstiftung lädt zur Zeitreise ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 24.05.2016
Laden ein zur „Zeitreise“: Manfred Hüller, Dirk Schlesier und Günter Franken (v.l.) stellten die Aktion anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Bürgerstiftung gestern vor. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Am Sonntag, 29. Mai, plant die Bürgerstiftung ein spezielles Angebot für die ganze Familie, sagt Hüller. Gemeinsam mit dem Planetarium gibt es zunächst den Vortrag „Zeitreise vom Urknall zum Menschen“, los geht‘s um 10 Uhr. Anschließend geht es mit dem Shuttle-Bus zum Allersee. Dort erwartet um 11.30 Uhr Günter Franken mit seinem Team die Interessierten am Standort Sonne des Planetenwegs beim Ruderclub. „Es wird dann einen gut einstündige Rundgang mit vielen Informationen geben“, berichtete Franken. Mit dem Bus geht es wieder zum Planetarium zurück.

w„Die beiden Veranstaltungen sind bei den Besuchern sehr beliebt. Es wird also viel los sein“, verspricht Dirk Schlesier vom Planetarium. Und Manfred Hüller betont: „Der Vortrag, Shuttle-Service und die Führung sind kostenlos“. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 05361/8999320 erbeten.

Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen der Bürgerstiftung wird diese Aktion am 18. September wiederholt. Am 7. September ist dann um 19 Uhr ein Vortrag von Geophysiker Professor Dr. Karl-Heinz Glaßmeier. Vor geladenen Gästen hält am 21. Oktober der Kriminologe Professor Dr. Christian Pfeiffer einen Festvortrag.

wi

Wolfsburg. Die Polizei Wolfsburg sucht dringend Zeugen zu einer Körperverletzung, die sich am späten Freitagabend in der Lessingstraße ereignet hatte. Zwei unbekannte Täter hatten nachts um 23.25 Uhr grundlos und unvermittelt auf einen 23 Jahre alten Wolfsburger eingeschlagen. 

24.05.2016

Wolfsburg. In 33 deutschen Städten legt die MS Wissenschaft an - in Wolfsburg machte das Ausstellungsschiff in den vergangenen Tagen am Mittellandkanal Station. Insgesamt 900 Besucher gingen von Samstag bis gestern an Bord und informierten sich über das Thema „Meere und Ozeane“.

24.05.2016

Am späten Montagabend ereignete sich auf der Braunschweiger Straße ein Verkehrsunfall. Ein 17 Jahre alter Motorradfahrer hatte offenbar beim Linksabbiegen ein Rotlicht übersehen und war mit einem 48-jähreigen VW Passat-Fahrer zusammengestoßen. Der 17-Jährige wurde leicht verletzt ins Klinikum gebracht.

24.05.2016
Anzeige