Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Bürgerstiftung lädt zur Zeitreise ein

Wolfsburg Bürgerstiftung lädt zur Zeitreise ein

Die Bürgerstiftung Wolfsburg feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen und hat einige attraktive Angebote zu diesem runden Jubiläum vorbereitet. „Wir möchten den Wolfsburgern über das Jahr hinweg etwas bieten“, so Manfred Hüller von der Bürgerstiftung.

Voriger Artikel
Zeugen zu Körperverletzung gesucht
Nächster Artikel
Autostadt verwandelt sich in riesigen Zirkus

Laden ein zur „Zeitreise“: Manfred Hüller, Dirk Schlesier und Günter Franken (v.l.) stellten die Aktion anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Bürgerstiftung gestern vor.

Quelle: Britta Schulze

Am Sonntag, 29. Mai, plant die Bürgerstiftung ein spezielles Angebot für die ganze Familie, sagt Hüller. Gemeinsam mit dem Planetarium gibt es zunächst den Vortrag „Zeitreise vom Urknall zum Menschen“, los geht‘s um 10 Uhr. Anschließend geht es mit dem Shuttle-Bus zum Allersee. Dort erwartet um 11.30 Uhr Günter Franken mit seinem Team die Interessierten am Standort Sonne des Planetenwegs beim Ruderclub. „Es wird dann einen gut einstündige Rundgang mit vielen Informationen geben“, berichtete Franken. Mit dem Bus geht es wieder zum Planetarium zurück.

w„Die beiden Veranstaltungen sind bei den Besuchern sehr beliebt. Es wird also viel los sein“, verspricht Dirk Schlesier vom Planetarium. Und Manfred Hüller betont: „Der Vortrag, Shuttle-Service und die Führung sind kostenlos“. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 05361/8999320 erbeten.

Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen der Bürgerstiftung wird diese Aktion am 18. September wiederholt. Am 7. September ist dann um 19 Uhr ein Vortrag von Geophysiker Professor Dr. Karl-Heinz Glaßmeier. Vor geladenen Gästen hält am 21. Oktober der Kriminologe Professor Dr. Christian Pfeiffer einen Festvortrag.

wi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016