Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Bürgerstiftung: Golfturnier für guten Zweck

Wolfsburg Bürgerstiftung: Golfturnier für guten Zweck

Golf spielen für den guten Zweck: Golfclub Wolfsburg, Bürgerstiftung und VfL Wolfsburg laden am Sonntag, 27. September, zum 1. Benefizturnier auf der Anlage in Bokensdorf ein. Um 10 Uhr geht es los. Auch die Traditionsmannschaft des VfL mit Roy Präger ist mit am Start. Der Erlös geht an das Projekt „Sport für Kinder“.

Voriger Artikel
Hochwasser in der Kanalisation
Nächster Artikel
Klinikum: Protest gegen neues Gesetz

Golfturnier für guten Zweck: Die Organisatoren freuen sich auf viele Teilnehmer, Klaus Fuchs (r.) hatte die Idee für die Benefizveranstaltung.

Quelle: Photowerk (bs)

Jeder, der eine Erlaubnis hat, auf einem Golfplatz zu spielen, kann sich bis Freitag, 25. September, 14 Uhr, für das Turnier anmelden. Maximal 96 Teilnehmer können beim so genannten 2er-Scramble über 18 Löcher mitmachen. Die Idee für das Turnier hatte Klaus Fuchs, leidenschaftlicher Golfer und Mitglied im Stiftungsrat der Bürgerstiftung. „Spaß haben, Gespräche führen und dazu etwas Gutes tun, das ist eine schöne Verbindung“, sagt er. Bei Club-Präsident Norbert Preine fand er dafür „ein offenes Ohr und ein offenes Herz“.

Über Teilnehmergebühr und Tombola wollen die Organisatoren Geld sammeln, erklärt Manfred Hüller, Vorstand der Bürgerstiftung. „Für die Tombola stellen uns viele Firmen schöne Preise zur Verfügung“, bedankt sich seine Vorstandskollegin Heidemarie Steinke. Hauptpreis ist ein Flug zum Champions-League-Spiel des VfL gegen den PSV Eindhoven. Außerdem gibt es Golfrunden mit Profis von VfL und EHC zu gewinnen. „Diese Preise kann man nicht kaufen“, so Fuchs.

Für Nichtgolfer ist ein Schnupperparcours geplant. Der Golfclub will das Benefizturnier für die Bürgerstiftung regelmäßig veranstalten.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang