Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Bücherschrank ist in Betrieb

Wolfsburg-Detmerode Bücherschrank ist in Betrieb

Detmerode. Seit gut einem Monat steht der Bücherschrank am Detmeroder Markt, wo die Bürger gratis Bücher leihen und spenden können. Gestern nahmen die Initiatoren und Ortsbürgermeister Ralf Mühlisch den Schrank ganz offiziell in Betrieb.

Voriger Artikel
Schützen ehren die Pokalsieger
Nächster Artikel
IS-Kämpfer: FDP stellt viele Fragen

Lesestoff für alle: Der Bücherschrank am Detmeroder Markt wurde gestern von Ortsbürgermeister Ralf Mühlisch (l.) und den Initiatoren der Aktion offiziell in Betrieb genommen.

Quelle: Photowerk (gg)

Das Prinzip des Bücherschranks ist einfach: Wer sich für eines der Bücher darin interessiert, kann es sich mitnehmen und nach dem Lesen zurückstellen - oder sogar behalten. Wer ein Buch spenden möchte, stellt es einfach auf eines der Regalbretter. 40 solcher wetterfesten Schränke gibt es schon in Niedersachsens Städten, auch in Vorsfelde existiert bereits einer. Am Detmeroder Markt befanden sich Anfang August gut 20 Bücher in dem von der Stadt aufgestellten Schrank - heute sind es schon rund 150.

„Die Leute nehmen das Angebot schon gut an. Besonders beliebt sind Kinderbücher“, freut sich Axel Bosse (Grüne), der den Schrank mit initiiert hat. Doch auch Thriller, Autobiografien, Lexika und Liebesromane befinden sich mittlerweile im Sortiment. „Noch wissen viele Leute nicht, was so ein Bücherschrank überhaupt ist. Ich hoffe, dass das Prinzip noch bekannter wird“, sagt Ralf Mühlisch. Brigitte Fischer vom Sozialverband betont: „Das soll allerdings keine Konkurrenz zur Bücherei sein, die ja auch eine deutlich größere Auswahl hat.“

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg