Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Brutaler Überfall auf Rentnerin (89)
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Brutaler Überfall auf Rentnerin (89)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 16.08.2011
Überfall auf Rentnerin: Die Polizei ermittelt.
Anzeige

Es war am Montag gegen 13.30 Uhr, als die ältere Dame an ihrem Rollator gehend auf dem Fußweg der Georg-Friedrich-Händel-Straße in Richtung Franz-Liszt-Straße unterwegs war. Im Korb ihrer Gehhilfe hatte sie ihre weiße Handtasche mit etwas Bargeld, ihrem Personalausweis und der WVG Buskarte.

Nahe eines dortigen Lebensmittelmarktes näherten sich ihr plötzlich von hinten zwei junge Männer. Sie stießen die 89-Jährige zu Boden, schnappten sich den Rollator und liefen einige Meter in Richtung Wendehammer der Franz-Liszt-Straße. Dort entnahmen sie aus dem Rollator die Handtasche der Rentnerin und warfen den Rollator um. Anschließend stiegen sie in einen dunklen Pkw der in Höhe einer dortigen Litfaßsäule abgestellt war und flüchteten in Richtung Mozartstraße.

Nach Aussagen von Zeugen handelte es sich bei den Tätern um zwei Männer im Alter von etwa 30 Jahren. Einer der Männer hatte eine Glatze, trug ein oranges T- Shirt und eine dunkle Sonnenbrille. Der zweite Täter war dunkel gekleidet und trug ebenfalls eine dunkle Sonnenbrille. Bei dem Fahrzeug mit dem die Täter flüchteten handelt es sich um einen dunkel farbenen Pkw.

Bei dem Sturz zog sich die ältere Dame eine Kopfverletzung zu, die durch einen herbeigerufenen Rettungswagen behandelt wurde. Die 89-Jährige hat nun neben dem traumatischen Erlebnis Opfer eines Raubes geworden zu sein, auch noch den Verlust von Bargeld, Personalausweis und ihres WVG Busausweises zu verarbeiten.

Hinweise zu dem Raub an die Polizei in Fallersleben unter 05361/96700-0 oder die Beamten in der Heßlinger Straße unter 05361/4646-0.

Anzeige