Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Brutaler Handtaschen-Raub: Fahndung nach Täter
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Brutaler Handtaschen-Raub: Fahndung nach Täter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 12.11.2013
Anzeige

Der Täter schlug am Montag gegen 17 Uhr in einer Kurve der Lutonstraße nahe der Einmündung eines Fußwegs zur Marignanestraße zu. Er entriss der Seniorin mit Gewalt die Tasche. „Vermutlich versuchte die Rentnerin reflexartig ihre Handtasche festzuhalten und stürzte,“ so Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Das Opfer musste über Nacht im Klinikum behandelt werden, eine Großfahndung blieb ohne Erfolg.

Der Täter rannte zwischen den Häuserblocks in Richtung Theodor-Heuss-Straße davon.

So sieht der Räuber aus: Er ist 1,70 Meter groß, trug eine schwarze Jogginghose, dunkle Sportschuhe, ein dunkles Oberteil mit Kapuze und einem auffälligen grün-gelbenen Neon-Muster auf dem Rücken.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 05361/46460 entgegen.

rpf

Es war eine Vorentscheidung: Der Schulausschuss votierte gestern mit großer Mehrheit für eine Fusion der Porsche-Realschule mit der Haupt- und der Dunant-Realschule Westhagen zur Oberschule. Nur Bärbel Weist (PUG) und Frank Roth (CDU) stimmten dagegen.

14.11.2013

Wohin führt der Weg für Wolfsburg und Helmstedt nach der geplatzten Fusion? Ganz am Anfang der Überlegungen stand der Gedanke einer Eingemeindung - und der könnte neue Aktualität gewinnen. Allerdings mit weiteren Partnern.

14.11.2013

Seinen Unternehmenserfolg verdankt Volkswagen seinen zigtausenden Mitarbeitern - daran lässt Bernd Osterloh keinen Zweifel. Beim 18. WAZ-Wirtschaftstreff gestern im TechnoForum in Fallersleben sagte der VW-Betriebsratsvorsitzende: „Die Beteiligung der Beschäftigten ist entscheidend.“ Wichtig sei ein Gleichgewicht zwischen Wirtschaftlichkeit und Beschäftigungssicherheit.

14.11.2013
Anzeige