Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Bruchlandung bei Flug-Show
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Bruchlandung bei Flug-Show
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 09.09.2013
Bruchlandung bei der Flugshow: Diese Maschine verlor beim Ausrollen ein Bugrad. Leser René Heinicke machte dieses Foto.
Anzeige

René Heinicke, der selbst als Passagier in einer anderen Maschine mitflog, erlebte das Geschehen auf dem Flugfeld im Vogelsang hautnah mit und machte Fotos. „Ich hatte die Kamera noch in der Hand, weil wir selbst gerade gelandet waren, da ging ein Aufschrei durch die Zuschauermenge.“

Der Pilot, der im Anschluss das Flugfeld ansteuerte, bremste zu stark ab und verlor beim Ausrollen ein Bugrad. „Kein Grund zur Panik, es war ein erfahrener Flieger“, so Veranstalter Hans Bertram, der erläutert: „Es sind ja Ultraleicht-Flugzeuge - durch das Bremsen ist die Halterung des vorderen Rads abgeknickt“. Pilot und Passagier stiegen unverletzt aus der Maschine. Das Flugzeug allerdings war mit der Nase im Boden gelandet und hatte einen tüchtigen Blechschaden - Bertram schätzt ihn auf etwa 500 Euro.

René Heinicke schreckt der Zwischenfall nicht ab: Er will auch beim nächsten Flugtag mit dabei sein, denn: „Es war ein superschönes Erlebnis!“

Allerdings: Bei Hans Bertram wird es so eine große Veranstaltung (rund 2000 Gäste) nicht noch einmal geben. Der 81-Jährige hätte sich mehr Unterstützung von der Wolfsburg Marketing gewünscht.

Anzeige