Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Brötchendieb verletzt Verkäuferin

Wolfsburg Brötchendieb verletzt Verkäuferin

Ein dreister Diebstahl ereignete sich am Freitagmorgen in einer  Bäckerei in der Porschestraße. Ein junger Mann verletzte dabei eine Angestellte, die ihn stellen wollte. Die Beute war eine Tüte Brötchen.

Voriger Artikel
Fahrzeugdiebe unterwegs
Nächster Artikel
Neuer Leiter im Planetarium

Dreister Diebstahl: Eine Verkäuferin einer Bäckerei wurde verletzt, als sie einen Mann stellen wollte, der seine Brötchen nicht bezahlen wollte.

Quelle: Archiv

Ein unbekannter junger Mann betrat  gegen 07.40 Uhr die Filiale einer Bäckereikette und bestellte bei  einer dortigen 17 Jahre jungen Angestellten mehrere Schokobrötchen. 

Die Verkäuferin steckte ihm diese in einer Brötchentüte und händigte  diese dem Mann im Kassenbereich aus. Dieser nahm die Tüte, doch anstatt zu bezahlen verließ er fluchtartig mit seiner Beute das Geschäft. Dies beobachtete eine weitere 26 Jahre junge Angestellte und eilte dem Täter mit den Brötchen hinterher.

Nach einer kurzen  Strecke hatte sie den Übeltäter eingeholt und forderte ihn auf die  Brötchen zu bezahlen. Dagegen wehrte sich der Mann, riss sich los und flüchtete in Richtung Südkopfcenter. Die Gegenwehr war derart  heftig, dass sich die 26-Jährige Verletzungen an der Hand zuzog.

Der Täter ist etwa 175 cm groß und zirka 30 Jahre alt. Er hatte blonde Haare und trug eine blau grau gestreifte Joggingjacke. Mit sich führte er einen schwarzen Rucksack.

Die Polizei hofft darauf, dass Zeugen den Vorfall beobachtet haben, oder sonstige Hinweise zu dem Täter geben können. Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0 .

„Es handelt sich zwar nur um einen materiellen Wert von wenigen Euro, aber da der Täter augenscheinlich versuchte mit Gewalt sich den Besitz seiner Beute zu sichern, ermitteln wir wegen räuberischen Diebstahls und wer den begeht wird gleich einem Räuber bestraft,“ so ein Beamter.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang