Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Brenzlige Situation: Gas tritt aus der Zapfsäule aus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Brenzlige Situation: Gas tritt aus der Zapfsäule aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 21.10.2012
Brenzliger Einsatz: Aus einer Zapfsäule der Star-Tankstelle an der Schulenburgallee trat Gas aus – die Feuerwehr war schnell vor Ort. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Gegen 13.45 Uhr rief der Tankstellenbetreiber die Feuerwehr: Er hatte gemerkt, dass eine Autogas-Zapfsäule undicht war und Gas nach außen strömte. Geistesgegenwärtig verschloss er die Leitung am Tank mit einem Schieber, so dass kein Gas mehr in Richtung Zapfsäule strömen konnte.

Damit war die Gefahr aber noch nicht gebannt: „Es befand sich noch Gas in der Zapfsäule“, berichtet Michael Vukelic, Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr. Das entwich aus einer undichten Stelle an der Zapfpistole. Die Einsatzkräfte sperrten die Zapfsäule und maßen die Gaskonzentration in der näheren Umgebung - „das Gas hatte sich schnell verflüchtig“, so Vukelic. Außerdem schalteten die Feuerwehrleute einen Techniker ein, der sich mit diesen Gasanlagen auskennt, um alle Gefahren ausschließen zu können.

Angerückt war neben dem Löschzug der Berufsfeuerwehr auch der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Vorsfelde.

Einsatzleiter Michael Vukelic ist froh, dass der Gasaustritt so schnell bemerkt und gemeldet wurde: „Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn sich jemand mit einer brennenden Zigarette der Zapfsäule genähert hätte...“

bis

Anzeige