Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bremse und Gaspedal verwechselt: 4000 Euro Schaden

Wolfsburg Bremse und Gaspedal verwechselt: 4000 Euro Schaden

Am Donnerstagnachmittag stieß eine 18 Jahre alte VW Golf-Fahrerin aus Wolfsburg beim Ausparken in der Seilerstraße mit einem abgestellten VW Golf zusammen. Es entstand ein Schaden von 4000 Euro.

Voriger Artikel
Randalierer verletzt Polizist
Nächster Artikel
Goethepark: Richtfest Anfang Mai

Bremse und Gaspedal verwechsel: Beim Ausparken richtete eine junge Frau einen Schaden von 4000 Euro an.

Quelle: Archiv

Bei der Unfallaufnahme zeigte sich, dass die junge Fahrerin  beim Rückwärtsfahren die Fahrzeugbremse mit dem Gaspedal verwechselte und dadurch gegen den hinteren linken Kotflügel des auf der anderen Straßenseite stehenden Wagen krachte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang