Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brand: Laagbergstraße war komplett gesperrt

Wolfsburg Brand: Laagbergstraße war komplett gesperrt

Damit die Feuerwehr an der Kreuzkirche ungestört ihre Arbeit machen konnte, blieb die Laagbergstraße gestern von 17 bis gegen 20 Uhr für den Verkehr komplett gesperrt. Auch Busse mussten ausweichen.

Voriger Artikel
Mitarbeiter verließen schnell das Gemeindehaus
Nächster Artikel
VW Multivan im Allerpark aufgebrochen

Kein Durchkommen: Wegen der Löscharbeiten war die Laagbergstraße drei Stunden lang komplett gesperrt.

Quelle: Photowerk (kn)

Vom Laagberg aus kommende Autos wurden über die Martin-Luther-, Händel- und Saarstraße umgeleitet. Wer aus Richtung Innenstadt kam, musste umdrehen und sich selbst eine andere Route suchen. „95 Prozent aller Autofahrer haben dafür aber Verständnis gezeigt“, berichtete die Polizei, die die Sperrung überwachte.

Brand in der Kreuzkirche: Am Montagnachmittag war ein Feuer in dem Wolfsburger Gotteshaus ausgebrochen.

Zur Bildergalerie

Die WVG leitete ihre Linien 201, 203 und 204 um. Vier Bushaltestellen wurden nicht angefahren. „Wir haben einen Kollegen losgeschickt, der die Fahrgäste informiert“, sagten Thomas Geiger und Peter Keim von der WVG, die die Lage vor Ort im Griff hatten. Zwei Gelenkbusse saßen kurz nach Beginn der Löscharbeiten vor der Kreuzkirche fest und mussten ordentlich rangieren. Alle Busse wurden anschließend über Braunschweiger Straße/Stadtwaldstraße oder über den Föhrenhorst umgeleitet.

Obwohl das eigentliche Feuer bald gelöscht war, dauerten die Abschluss- und Aufräumarbeiten noch bis gegen 20 Uhr. Denn die Feuerwehr untersuchte den Dachstuhl gründlichst mit einer Wärmebildkamera nach Glutnestern., bevor die Schläuche wieder eingerollt werden konnten.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
Kreuzkirche: Das Gemeindehaus brannte, die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen.

Feuer an der Kreuzkirche: Um 16.55 Uhr rückte gestern die Feuerwehr zum Brand in der Laagbergstraße aus. Das Feuer war im Dachstuhl des Mitarbeiter- und Gemeindehauses ausgebrochen. Die Schadenshöhe steht nicht fest ebenso wenig wie die Brandursache.

mehr
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr