Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Brand: Defekt löste Feuer im Stall aus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Brand: Defekt löste Feuer im Stall aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:35 29.07.2011
Ermittlungen abgeschlossen: Auch ein Polizeihund wurde eingesetzt, Brandursache war ein technischer Defekt. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Gestern waren nochmal ein Brandermittler des Landeskriminalamtes, ein Elektro-Ingenieur und der Brandmittel-Spürhund Ramon in der Brand-Ruine. Alle bestätigten die Vermutungen der Polizei: Der Großbrand wurde durch einen technischen Defekt – vermutlich in der Lüftungsanlage – ausgelöst. „Nachdem die toten Schweine am Dienstag abtransportiert wurden, haben wir den abgebrannten Stall nochmal ganz genau unter die Lupe genommen“, so Ermittler Harry Sack. Er vermutete schon Anfang der Woche einen technischen Defekt – und wurde gestern darin bestätigt.

„Auch die 360-Grad-Aufnahmen einer Spezialkamera gaben keine Hinweise auf mögliche Brandstiftung“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Der Brandort ist inzwischen freigegeben, Stallbesitzer aus Sülfeld und Betreiber aus Minden können jetzt den Abriss des Gebäudes organisieren. Außerdem befindet sich unter dem Stall eine 2,50 Meter tiefe Gülle-Grube, deren Inhalt – mit Brandresten und Löschwasser vermischt – entsorgt werden muss.

ke

Nach dem Raub einer Gaspistole am Donnerstagabend in der Wolfsburger Innenstadt wurde am Nachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig durch einen Ermittlungsrichter Haftbefehl gegen einen dringend tatverdächtigen 28 Jahre alten Wolfsburger erlassen.

29.07.2011

Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu dem nächtlichen Einbruch in eine Apotheke im Eingangsbereich der City-Galerie in der Innenstadt.

29.07.2011

Auf ein Strafverfahren wegen Unfallflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis muss sich 52 Jahre alter Wolfsburger einstellen. Der 52-Jährige wird beschuldigt, am Donnerstagabend auf dem Parkplatz eines Großmarktes in Nordsteimke gegen einen geparkten VW Bus gefahren zu sein.

29.07.2011
Anzeige