Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Brände und Diebe: Polizei sucht Zeugen zu Sachbeschädigungen

Wolfsburg Brände und Diebe: Polizei sucht Zeugen zu Sachbeschädigungen

In mehrere Fällen von Sachbeschädigung oder Diebstahl sucht die Polizei nach Zeugen.

Voriger Artikel
Wolfsburgs erstes Baby 2014 heißt Alina
Nächster Artikel
Feiern in ganz Wolfsburg: Partystimmung und leckere Buffets

Containerbrand: Die Feuerwehr hatte viel zu tun.

Quelle: Gero Gerewitz

Diebe : In der Nacht zu Dienstag brachen Unbekannte in der Köpenicker Straße in Kreuzheide einen VW Bus auf – sie stiegen über die Heckklappe ein. Dann bauten sie das Navigationsgerät aus und schnappten sich ein weiteres mobiles Navi und zwei DVD-Bildschirme im Gesamtwert von 3500 Euro. 

Brandstifter : Altkleidercontainer brannten Dienstagabend um 18.20 Uhr in der Allerstraße (Teichbreite) und wenig später in Kästorf. Die Polizei geht davon aus, dass die Brände absichtlich gelegt wurden.

Randalierer : Am Steimker Berg beobachteten Anwohner am Dienstag gegen 22.50 Uhr eine Gruppe von fünfzehn jungen Leuten, die wahrscheinlich die Scheibe eines Buswartehäuschens zerstörten.

▶ Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 05361/46460 an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände