Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Blitz-Marathon gegen Raser
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Blitz-Marathon gegen Raser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 10.04.2014
Quelle: Symbolfoto Archiv
Anzeige

In und um Wolfsburg sind etliche Straßen betroffen.

Alle paar Monate starten die Länder einen Blitz-Marathon. „Wir wollen damit die Verkehrsteilnehmer dafür sensibilisieren, dass Raserei tödlich enden kann und alles andere als ein Kavaliersdelikt ist“, sagt Innenminister Boris Pistorius (SPD). Die Zahl der tödlichen Unfälle auf Niedersachsens Straßen habe von Januar bis März bei 86 gelegen. Im ersten Quartal 2013 seien es noch 69 Verkehrstote gewesen - ein deutlicher Anstieg.

Dienstag um 6 Uhr beginnt die 24-stündige Aktion in und um Wolfsburg. Hier wird laut Landespolizeipräsidium geblitzt:

- B 188, Höhe Auffahrt Kreuzheide;

- K 114 (Tangente), zwischen VW und Ilkerbruch;

- L 290, zwischen Hehlingen und Almke;

- L 290, zwischen Wendschott und Brechtorf;

- L 294, zwischen Heiligendorf und Hattorf;

- K 46, zwischen Kästorf und Warmenau;

- K 63, zwischen Umspannwerk und B 244;

- K 114, Fahrtrichtung Wolfsburg, 70-km/h-Strecke;

- K 114, Fahrtrichtung Gifhorn, 50-km/h-Strecke;

- Berliner Ring bis Bananenbrücke (B 188, Höhe Allerpark);

- B 188;

- Weyhäuser Weg;

- L 321, zwischen Fallersleben und Sülfeld;

- K 70, zwischen Ehmen und Fallersleben;

- K 46, zwischen Brackstedt und Kästorf.

kn

Ärger beim Großflohmarkt im Allerpark. Beschicker und Besucher wurden am Sonntag von einer Großbaustelle überrascht, eine Rampe mitten auf dem Gelände erwies sich als Stolperfalle für Kinderwagen.

10.04.2014

Vom gläsernen Anbau der Volkshochschule in der Heinrich-Heine-Straße stehen nur noch die Säulen; bis Ende der Woche sollen die letzten Spuren des alten VHS-Foyers verschwunden sein.

10.04.2014

Gute Nachricht für alle Wolfsburger Fußballfans: Das Public Viewing zur WM in Brasilien findet nun doch auf dem Hollerplatz statt. Bis zu 5000 Fans können dort rund 20 Spiele verfolgen - unterm Phaeno wären es 3000 gewesen.

07.04.2014
Anzeige