Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Big Spin, Wilde Maus, Riesenrad: Freitag startet das Schützenfest
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Big Spin, Wilde Maus, Riesenrad: Freitag startet das Schützenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 27.04.2016
Breakdancer und Wilde Maus XXL: Das sind nur zwei von vielen Fahrgeschäften auf dem Rummel. Quelle: Gero Gerewitz

Zum ersten Mal in Wolfsburg ist die Riesen-Achterbahn „Feuer & Eis“. Diese Bahn wird nicht wie sonst bei anderen Achterbahnen durch ein Gefälle beschleunigt, sondern in jedem Wagen ist ein Elektromotor eingebaut der mittels eines Reibrades den Zug beschleunigt. Die maximale Geschwindigkeit beträgt rund 35 Stundenkilometer.

Die Wilde Maus XXL ist auch eine Achterbahn, die vor allem durch eine rasante, ruckartige Fahrt besticht.Sie ist 60 Stundenkilometer schnell, 30 Meter hoch und es gibt 20 rasante Kurven.

Der Big Spin bietet in zwölf Gondeln Platz für 24 Personen. Bei diesem Rundfahrgeschäft geht es rauf und runter, im Kreis, vorwärts und rückwärts. Das Themenkarussell Apollo (sieht aus wie eine Weltraumstation) verspricht High Speed in 65 Metern Höhe. De Avenger ist eine Überschlagschaukel in 25 Metern. Wer hier mitfährt, muss wirklich starke Nerven haben, denn es wirken starke Fliehkräfte auf den Körper.

Ein Rummel-Klassiker ist das Riesenrad: Es ist 46 Meter hoch, hat 36 Gondeln, in der jeweils sechs Personen Platz finden. Auch der Break Dancer gehört zum absoluten Muss beim Rummel: Mit 28 Umdrehungen pro Minute werden die Karussell-Gäste herumgewirbelt. Das Artistico bietet eine zweifache Umdrehung schaukeln in fast 47 Metern Höhe.

Das Alpen-Hotel ist etwas für ganze Familie: Besucher wandern durch ein Spiegel-Labyrinth, gehen auf wackligen Laufbändern und kämpfen sich durch dicke Seile.

Außerdem dabei der Big Spin (Riesenschaukel), Wellenflieger (Kettenkarussell), Auto Skooter und die Jaguar-Bahn.

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag an der Straße In den Allerwiesen wurde eine 73 Jahre alte Fahrradfahrerin aus Kassel schwer verletzt. Bei einem Zusammenstoß mit einem 53-jährigen VW Golf-Fahrer aus Wolfenbüttel zog sich die 73-Jährige eine Schädelbasisfraktur zu und wurde ins Wolfsburger Klinikum eingeliefert.

27.04.2016

Die Städtische Galerie im Schloss hat jetzt eine Bibliothek, die sich ausschließlich mit dem Künstler Walter Dexel (1890 bis 1973) beschäftigt. Arbeiten von ihm hat sie schon in der Sammlung, die sind seit gestern mit rund 500 Büchern und Katalogen in dem Ausstellungsprojekt „Dein.Raum“ im Schloss zu sehen. Die Bibliothek hat der Kunstkritiker Walter Vitt geschenkt.

27.04.2016

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Dienstag im Stadtteil Hohenstein ein Motorrad der Marke Yamaha im Wert von 9000  Euro.

27.04.2016