Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Biergarten, Kino und Kneipen: Auch hier läuft das Pokalfinale
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Biergarten, Kino und Kneipen: Auch hier läuft das Pokalfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 29.05.2015
Anlaufpunkt für Fußball-Fans: Der Biergarten am Hallenbad.
Anzeige

Im Cinemaxx ist ein ganzer Saal für das Finale reserviert: Kostenlose Tickets können morgen an der Kinokasse abgeholt werden. Wer das Spiel lieber unter freiem Himmel sehen will, ist im Biergarten am Hallenbad richtig: Auch hier wird das Spiel auf großer Leinwand zu sehen sein.

Im kleineren Kreise ist das Spiel des VfL gegen Dortmund unter anderem in folgenden Gaststätten und Kneipen zu sehen: im Kolumbianischen Pavillon am Allersee, im Strike-Bowlingcenter, in der Sportsbar Magnifico in der SoccaFive-Arena, im Irish Pub und in der Bar Celona in der Innenstadt sowie in etlichen Kneipen im Kaufhof wie dem Alt-Berlin. Natürlich ebenfalls mit dabei ist die VfL-Gaststätte im Elsterweg. Hier können die Fans das Pokal-Finale erstmalig sogar in Ultra HD, der Bildqualität der Zukunft, anschauen.

Ein kleines Public Viewing veranstaltet auch der Hackepeter in Vorsfelde. „Wir bauen draußen eine Leinwand auf und feiern groß“, so Inhaber Jovi Davidovic. Auch im Fallersleber Brauhaus wird das Spiel gezeigt. Brauhaus-Chef Hartmut Gehrmann selbst ist bei der Party aber nicht mit dabei - er verfolgt das Spiel live in Berlin mit.

kau

Einen blauen VW Bora mit Gifhorner Kennzeichen haben Unbekannte am Mittwochvormittag entwendet und seinem Besitzer einen Schaden von  rund 3000 Euro zugefügt

28.05.2015

Parfum, Schmuck und Bargeld erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße Holzkampe. Dabei verursachten die Ganoven einen Gesamtschaden von rund 800 Euro.

28.05.2015

Die Internationale Sommerbühne feiert Jubiläum: Die Veranstaltung steigt zum 25. Mal. Vom 30. Mai bis 14. Juni, präsentiert das Kulturwerk der Stadt am Schloss ein großes Programm.

27.05.2015
Anzeige