Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Biergarten, Kino und Kneipen: Auch hier läuft das Pokalfinale

Wolfsburg Biergarten, Kino und Kneipen: Auch hier läuft das Pokalfinale

Neben dem großen Public Viewing vor dem Rathaus gibt es in Wolfsburg morgen zahlreiche Möglichkeiten, das Pokalfinale zwischen dem VfL und Borussia Dortmund mit anderen Fans zu schauen. Viele Kneipen und auch das Cinemaxx zeigen ab 20 Uhr das Spiel.

Voriger Artikel
Blauer Bora gestohlen: Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Kochshow auf Vox: Wolfsburgerin (44) dabei

Anlaufpunkt für Fußball-Fans: Der Biergarten am Hallenbad.

Im Cinemaxx ist ein ganzer Saal für das Finale reserviert: Kostenlose Tickets können morgen an der Kinokasse abgeholt werden. Wer das Spiel lieber unter freiem Himmel sehen will, ist im Biergarten am Hallenbad richtig: Auch hier wird das Spiel auf großer Leinwand zu sehen sein.

Im kleineren Kreise ist das Spiel des VfL gegen Dortmund unter anderem in folgenden Gaststätten und Kneipen zu sehen: im Kolumbianischen Pavillon am Allersee, im Strike-Bowlingcenter, in der Sportsbar Magnifico in der SoccaFive-Arena, im Irish Pub und in der Bar Celona in der Innenstadt sowie in etlichen Kneipen im Kaufhof wie dem Alt-Berlin. Natürlich ebenfalls mit dabei ist die VfL-Gaststätte im Elsterweg. Hier können die Fans das Pokal-Finale erstmalig sogar in Ultra HD, der Bildqualität der Zukunft, anschauen.

Ein kleines Public Viewing veranstaltet auch der Hackepeter in Vorsfelde. „Wir bauen draußen eine Leinwand auf und feiern groß“, so Inhaber Jovi Davidovic. Auch im Fallersleber Brauhaus wird das Spiel gezeigt. Brauhaus-Chef Hartmut Gehrmann selbst ist bei der Party aber nicht mit dabei - er verfolgt das Spiel live in Berlin mit.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg