Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Die Bierbörse ersetzt im Sommer das Bierfest
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Die Bierbörse ersetzt im Sommer das Bierfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 10.01.2019
Neuigkeiten für alle Bierfreunde: Im Sommer findet erstmals die Wolfsburger Bierbörse statt, dafür gibt es in diesem Jahr kein Bierfest. Quelle: Sebastian Bisch
Stadtmitte

In den vergangenen zwei Jahren richtete ein Veranstalter aus Hannover das Bierfest unterm Glasdach aus. Damit war er der Erste, der in der Volkswagenstadt ein eigenes Fest rund um den beliebten Gerstensaft organisierte. Laut WMG beabsichtigt er in diesem Jahr allerdings keine Fete in Wolfsburg.

Neuer Veranstalter, neues Fest

Dafür hat sich ein Veranstalter aus Sachsen angekündigt: Er holt mit der ersten Bierbörse Brauer und Importeure aus dem In- und Ausland nach Wolfsburg. Bei dem Fest werden 450 Biersorten aus fünf Kontinenten angeboten. Die Bierbörse soll sich im mittleren Bereich der Fußgängerzone abspielen, hinsichtlich der konkreten Veranstaltungsfläche und -dimensionierung befinde sich die WMG aktuelle mit dem Ausrichter in Abstimmung. Fest steht aber, das mehr als tausend Gäste Platz finden sollen.

Pünktlich am Freitag, 14. Juni, wird das dreitägige Fest um 17 Uhr mit einem Fassanstich feierlich eröffnet. Die Veranstaltung ist dann bis Sonntag, 16. Juni, geöffnet. Der Eintritt zur Bierbörse ist frei.

Von der Redaktion

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt gegen mehrere junge Afghanen im Alter von 18 bis 21 Jahren. Sie sollen Ende Dezember im Badeland ein 13-jähriges Mädchen sexuell belästigt haben.

11.01.2019

Händeringend gesucht: In Wolfsburg mangelt es an Pflegefamilien. Aktuell leben 81 Pflegekinder übergangsweise bei 68 Familien. „Aber das sind immer noch zu wenige Pflegefamilien“, sagt Anne-Regine Halbes, Abteilungsleiterin der Sozialen Dienste im Geschäftsbereich Jugend der Stadt Wolfsburg.

13.01.2019

Neues Mitglied im internationalen Netzwerk der Aalto-Städte ist nun auch Wolfsburg. Auf Anfrage aus Helsinki hat Oberbürgermeister Klaus Mohrs die Bereitschaft zur Zusammenarbeit signalisiert und nun eine entsprechende Kooperation unterzeichnet.

13.01.2019