Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Bewegender Auftakt der Reihe ProChrist

500 Besucher im CongressPark Bewegender Auftakt der Reihe ProChrist

„Die Predigt ging mir ins Herz“, schwärmte Besucherin Almut Broese vom Auftakt von „ProChrist“ am Montag im CongressPark. An sieben Abenden bis Sonntag lädt die Evangelische Allianz zusammen mit 13 Gemeinden unter dem Motto „Visionen einer besseren Welt“ zu dieser Themenreihe zu Leben und Glauben ein.

Voriger Artikel
Mordopfer stammt aus der Dominikanischen Republik
Nächster Artikel
Wieder eine Wand der Wünsche bei „Advent im Schloss“

„ProChrist“: Die Auftaktveranstaltung im CongressPark war gut besucht.

Quelle: Roland Hermstein

Wolfsburg. Beim Auftakt war der Spiegelsaal fast bis auf den letzten Platz besetzt. Mitorganisator Stefan Dupont: „Es werden rund 500 Besucher sein - darunter viele junge Menschen. Wir sind sehr zufrieden.“

An diesem Abend ging es um „Dankbarkeit mit Haut und Haaren“. Der Redner und Buchautor Markus Wäsch bedankte sich in seiner Predigt dafür, „dass es diesen Gott gibt, der die Welt geschaffen hat.“ „Wir möchten mit Prochrist Gedanken und Anstöße für Menschen geben“, so Wäsch weiter. Ein „Hinhörer“ war die Pro-Christ-Band um Andreas Neve, die mit ihren aufrüttelnden Liedern für den musikalischen Rahmen. Durch den Abend führten Edith Becker und Stefan Josi, die in einem „Wohnzimmer“ Fragen aus dem Leben an Prediger Wäsch stellten.

„Der Abend war sehr gut. Ich freue mich, dass Christen aus verschiedenen Gemeinden dabei sind“, sagte Prochrist-“Urgestein“ Daniel Janzen. Andreas Skatschkov fand die Veranstaltung „toll“: „Es ist schön, dass sich so viele Menschen Gedanken machen, dass Gott sie liebt.“

2 Weitere Veranstaltungen der Themenreihe (jeweils 19.30 Uhr im CongressPark): „Investition! Aufs falsche Pferd gesetzt?“ (Mittwoch); „Ausreden! Zu sehr beschäftigt“ (Donnerstag); „Freiheit! Selbst ist der Mensch?“ (Freitag), „Tradition! Aus Gewohnheit gut?“ (Samstag); „Jenseits! Ewig währt am längsten?“ (Sonntag).

wi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3