Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Bewährung: Nachbarin genötigt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Bewährung: Nachbarin genötigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 14.03.2015
Anzeige

Die Tat hatte sich im letzten Juni auf dem Laagberg ereignet. Der Angeklagte, ein iranischer Asylbewerber, bandelte mit einer jungen Nachbarin an. Sie lud ihn zum Kaffeetrinken ein, der Mann frisierte der Frau die Haare, abends gab‘s auch noch Likör. Irgendwie wurde die Situation immer intimer. Sie entkleidete ihren Oberkörper komplett, gegenseitig massierten sich die jungen Nachbarn. „Und das war auch schon alles“, behauptete der Angeklagte. Die Nachbarin allerdings hatte ganz anderes zu Protokoll gegeben: Der 28-Jährige habe sie an den Händen gepackt, auf den Rücken gelegt und sich an ihr gerieben, und das mit entblößtem Geschlechtsteil.

„Warum soll sie sich das alles ausgedacht haben?“, redete die Richterin dem Angeklagten ins Gewissen - den Auftritt auf dem Zeugenstuhl wollte sie dem Opfer verständlicherweise ersparen. Und in der Erwartung eines milden Urteils räumte der Angeklagte das Geschehen schließlich doch ein. Das Schöffengericht entschied auf einen minder schweren Fall von sexueller Nötigung, heraus kam die Freiheitsstrafe auf Bewährung.

fra

Wolfsburg droht der große Ärztemangel - zu diesem Thema veranstalten Stadt und Kassenärztliche Vereinigung eine Info-Veranstaltung am Freitag. Doch das Thema beschäftigt nicht nur die offiziellen Stellen, auch Bürger sorgen sich bereits.

14.03.2015

Eine lange Diskussion führten die Fraktionen im Rat der Stadt gestern über das geplante Bildungshaus am Klieversberg (Schätzpreis: 62 Millionen Euro). Relativ einig waren sich alle über die Richtung für die Planungen des Verkehrskonzepts im Südosten. Ratsherr Norbert Lem (SPD) protestierte allerdings heftig.

14.03.2015

Mit hohen Spritpreisen haben sich die meisten Autofahrer zähneknirschend abgefunden. Dass Benzin allerdings in Wolfsburg im Durchschnitt immer deutlich teurer als etwa in Braunschweig ist, sorgt für ziemlichen Ärger. Doch wie kann das sein?

11.03.2015
Anzeige