Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Betrunkener beißt Polizisten in die Hand!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Betrunkener beißt Polizisten in die Hand!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:54 05.01.2015
Anzeige

Nachbarn hatten wegen des großen Lärms in der Nacht zu Montag gegen 4.10 Uhr die Polizei gerufen. Als mehrere Streifenwagen eintrafen, hatte der 48-Jährige bereits reihenweise Möbel in seiner Wohnung zerschlagen.

Als Erstes brachten die Beamten die Lebensgefährtin (51) des Mannes in Sicherheit, dann wollten sie den 48-Jährigen mit auf die Wache nehmen. Doch der tickte völlig aus. Polizeisprecher Sven-Marco Claus: „Der Beschuldigte hat ganz vehement Widerstand geleistet.“

Irgendwie bekam der Randalierer die Hand des Oberkommissar zu fassen und biss sich regelrecht fest. Claus: „Fünf Beamte schafften es mit Mühe und Not, den Mann zu bändigen.“ Selbst das Anlegen der Handschellen erwies sich als nicht gerade einfach: Der Randalierer ist gut 1,90 Meter groß und überaus kräftig.

Der 48-Jährige wurde ins Psychiatriezentrum Königslutter gebracht. Er musste eine Blutprobe abgeben, die Polizei leitete mehrere Strafverfahren gegen den Mann ein.

fra

Fast wie auf der echten Rennstrecke: Der Verein „Wobspeed“ bot am Samstag bei einem Tag der offenen Tür in der VfL-Gaststätte am Elsterweg den Besuchern die Möglichkeit, virtuellen Motorsport (Simracing) auszuprobieren. Und nicht nur das: Die Sieger des fünften Wobspeed-Cups wurden gekürt.

07.01.2015

Hinter der Stadtbibliothek liegt ein bewegtes Jahr: Im Fokus standen 2014 die Leseförderung, die Heranführung an neue Medien und viele Veranstaltungen.

07.01.2015

Gut gefüllt und entsprechend vielseitig präsentiert sich der Spielplan des Theater Wolfsburg im Januar. Der Überblick über die zweite Monatshälfte:

07.01.2015
Anzeige