Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Betrunkener baute Unfall – aber wo?
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Betrunkener baute Unfall – aber wo?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 29.03.2015
Anzeige

Die gesamte Beifahrerseite des neuen Golf war demoliert und zerschrammt. Woher die Spuren stammen, konnte oder wollte der 27-Jährige nicht sagen. Zeugen hatten am frühen Samstagmorgen gegen 5.50 Uhr die Polizei gerufen, weil in dem demolierten Wagen ein Mann bei eingeschaltetem Licht saß und sich nicht rührte. Die Polizisten stellten fest, dass der 27-Jährige seinen Rausch am Steuer ausschlief. Der Alcotest ergab einen Wert von zwei Promille. Hinweise zu dem Fall an die Polizei, Telefon 05361/ 46460.

Im Laufe des Samstagmorgen fischte die Polizei noch zwei weitere Fahrer aus dem Verkehr, die sich betrunken ans Steuer setzten: Auf der Braunschweiger Straße hielten sie einen 34-jährigen Wolfsburger an, der mit 1, 2 Promille unterwegs war. Um 6.35 Uhr stoppten sie einen 30-Jährigen auf der Wielandstraße, er hatte 1,1 Promille.

jes

Dieser Text wurde aktualisiert!

Unfall auf dem Berliner Ring: Ein VW-Bus kam gestern von der Straße ab, krachte gegen die Schutzplanke und drehte sich einmal um die eigene Achse. Dem 58 Jahre alten Fahrer ist zum Glück nichts passiert.

27.03.2015

Eine Änderung in der Gesetzgebung ermöglicht es Asylbewerbern und Flüchtlingen seit Anfang des Jahres, nach 15 Monaten Aufenthalt in Deutschland zu arbeiten. Das hat die Stadt veranlasst, das Projekt „Arbeitsmarktzugang für Asylbewerber und Flüchtlinge“ ins Leben zu rufen.

27.03.2015

Der Weltwassertag war Anlass für das Projekt „Wasser für Kenia“, auf neue Aktionen hinzuweisen. „Im Februar wurde der dritte Wassertank mit Wolfsburger Stadtwappen in Kenia eingeweiht“, berichten Almut und Christoph Stein. Sie gründeten die Aktionsgruppe 2010 unter dem Dach der Welthungerhilfe und sammeln seitdem Spenden.

27.03.2015
Anzeige