Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Betrunkener Pkw-Fahrer fährt auf Polizeiwagen auf
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Betrunkener Pkw-Fahrer fährt auf Polizeiwagen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 19.11.2017
Ein betrunkener 21-jähriger Wolfsburg fuhr auf einen Polizeiwagen auf. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Die Funkstreifen-Besatzung bemerkte den offensichtlich angetrunkenen Audi-A6-Fahrer der Nacht zu Samstag gegen 04:30 Uhr auf der Heinrich Nordhoff Straße in Richtung Dieselstraße.

Der Fahrer des Pkw reagierte nicht auf Anhaltezeichen, Blaulicht und Stopp-Signal. In Höhe der Dienststelle stand die dortige Ampel auf Rot. Die Beamten setzten sich mit dem Streifenwagen vor den Pkw und stoppten dann.

Der Fahrzeugführer realisierte den stehenden Streifenwagen offensichtlich nicht und bremste zu spät. Es kam zum Zusammenstoß, wobei Sachschaden entstand.

Unmittelbar darauf wurde der 21-jährige Wolfburger, der Fahrer des A6, von den Beamten aus dem Fahrzeug gezogen und zur Dienststelle gebracht.

Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 1,7 Promille Atemalkoholkonzentration, so dass anschließend eine Blutprobe entnommen wurde.

ots

Stadt Wolfsburg Wolfsburger Polizei warnt vor Trickbetrug - Falsche Polizisten stehlen Goldmünzen und Bargeld

Erneut haben falsche Polizisten in Wolfsburg Senioren um ihr Erspartes gebracht. Die Polizei Wolfsburg warnt eindringlich vor dieser Trickbetrugsmasche, die allein in Niedersachsen in diesem Jahr schon einen Schaden von 2,3 Millionen Euro verursacht hat.

19.11.2017

Der preisgekrönte Journalist und Autor Axel Hacke las am Freitagabend im Hallenbad aus seinen Kolumnen und Büchern vor.

18.11.2017

Ihren Jahresabschluss feierten die Jugendfeuerwehren aus Wolfsburg im Delphin-Kino. Dort gab’s auch Ehren: Die Truppe aus Ehmen bekam gleich zwei Pokale und Sebastian Gradtke erhielt die Floriansmedaille.

18.11.2017