Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Betrunkener Autofahrer überschlägt sich auf A2
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Betrunkener Autofahrer überschlägt sich auf A2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 31.10.2016
Vollsperrung: Zeitweise kam der Berufverkehr am frühen Morgen auf der A2 zum Erliegen. Quelle: dpa
Anzeige
Wolfsburg

Gegen 07.15 Uhr kam es am Autobahnkreuz Wolfsburg/Königslutter auf der A2 in beiden Fahrtrichtungen zeitgleich zu zwei Verkehrsunfällen. Diesen Unfällen war kurz vorher gegen 07.06  Uhr eine Karambolage nur wenige Kilometer entfernt bei Helmstedt vorausgegangen.

In Höhe der Tank- und Rastanlage Lappwald war ein 25-Jähriger mit voraussichtlich etwa 1,1 Promille am Steuer eingeschlafen und nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen rammte einen Lastwagen, überschlug sich und blieb im linken Fahrstreifen auf dem Dach liegen. Die Autobahn musste voll gesperrt werden.

Der 25-Jährige blieb unverletzt. Ihm wurde im Krankenhaus aber  eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellten die Beamten  sicher. Der Golf des Mannes musste abgeschleppt werden und dürfte nur noch Schrottwert haben (20.000 Euro).

Zwischen 08.20 und 08.30 Uhr waren alle Unfallstellen geräumt.

ots

Im CongressPark wurde es am Wochenende bunt: Die Kreativ- und Hobbymesse bot den vielen Besuchern von Strickwaren über besondere Schmuckstücke bis hin zu weihnachtlichen Gestecken alles, was das Herz begehrt.

31.10.2016

Feueralarm auf dem Klieversberg: In der Nacht zu Samstag wurde die Feuerwehr in die Albert-Schweitzer-Straße gerufen. Dort brannte eine Garage.

30.10.2016

Die neue Ausstellung im Kunstmuseum öffnete am Samstag ihre Pforten: „This Was Tomorrow“ schließt eine Lücke und zeigt die britische Pop Art, die bereits lange vor der amerikanischen Pop Art für Aufsehen sorgte. Bis zum 19. Februar 2017 ist die Ausstellung zu sehen.

30.10.2016
Anzeige