Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Betrunkener (37) flüchtet vor Polizei
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Betrunkener (37) flüchtet vor Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 25.05.2015
Alkoholtest Ein 37-Jähriger fuhr betrunken Auto und flüchtete dann bei einer Kontrolle vor der Polizei. Quelle: Archiv
Anzeige

Der Polizei fiel der Polofahrer am Pfingstsonntag gegen 17 Uhr in der Poststraße auf. Die Beamten hielten ihn an, der 37-Jährige öffnete auch die Tür - dann lief er weg. Die Einsatzkräfte waren jedoch schneller und holten ihn ein.

Bei der Kontrolle war klar, warum der Fahrer des Polo flüchten wollte: Bei der Messung stellte sich heraus, dass der Mann mit 0,96 Promille auf der Straße unterwegs gewesen war. Damit nicht genug, fand die Polizei Drogen auf dem Beifahrersitz des Polos.

Der Mann ist jetzt seinen Führerschein los.

Das ist dreist: Mindestens 15 Autos in der Innenstadt zerkratzte ein 35-jähriger Wolfsburger am Samstagabend. Zeugen beobachteten ihn dabei und alarmierten die Polizei. Die Beamten nahmen den Mann gegen 22 Uhr fest.

25.05.2015

Vertreter von Ortsrat und Verwaltung eröffneten jetzt feierlich den komplett sanierten Spielplatz an den Gärten den Nationen. Den rund 50 Kindern der Elisabeth-Kita dauerte die Zeremonie zu lange: Sie stürmten die neuen Spielgeräte sofort - und waren begeistert.

24.05.2015

Pfingsten ist in Wolfsburg allerhand los. Zu den großen Veranstaltungen gehören das Pfingstkonzert am CongressPark und der Pfingstflohmarkt in der Innenstadt.

23.05.2015
Anzeige