Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Betrunkener 37-Jähriger geht auf Polizisten los
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Betrunkener 37-Jähriger geht auf Polizisten los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 03.01.2018
Ärger in der Asylunterkunft: Ein betrunkener 37-Jähriger ging am Dienstagabend auf Polizeibeamte los. Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Der alkoholisierte aus Ruanda stammende 37-Jährigen wurde zunehmend aggressiver. Beim anschließenden Transport zum Polizeigewahrsam versuchte der 37-Jährige auf die Polizisten einzutreten und zu beißen. Außerdem bespuckte der Beschuldigte die Einsatzkräfte. Im Gewahrsam wurde dem 37-Jährigen, der sich wegen Widerstand gegen Polizei und wegen Körperverletzung verantworten muss, eine Blutprobe entnommen.

Nachdem der Beschuldigte seinen Rausch ausgeschlafen hatte, wurde er wieder entlassen.

ots

Der Ausbau der Sportinfrastruktur, die Durchführung von Veranstaltungen, die Belegung der Sportstätten und die finanzielle Förderung der Sportvereine sind Kerngeschäft des Geschäftsbereichs Sport. Aber wo fließen die Fördergelder eigentlich hin? Ein Überblick.

03.01.2018
Stadt Wolfsburg Geburtenzahl auf einem sehr hohen Niveau - Das sind die beliebtesten Babynamen 2017 in Wolfsburg

1.284 Kinder haben im vergangenen Jahr in Wolfsburg das Licht der Welt erblickt. Dabei liegen Emma bei den Mädchen und Jonas bei den Jungs in der Hitliste der beliebtesten Vornamen 2017 ganz vorne.

03.01.2018

„Glasfaser“ ist eines der Schlagworte, die in Wolfsburg derzeit besonders häufig fallen. Aber wie funktioniert der oft beschworene Ausbau des Glasfasernetzes eigentlich und wie können die Bürger davon profitieren?

03.01.2018
Anzeige