Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Besuch beim Betreuungsverein: Stadträtin lobt Engagement
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Besuch beim Betreuungsverein: Stadträtin lobt Engagement
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 12.08.2018
Treffen beim Betreuungsverein: Mit dabei waren (v. l.) Günter Bensch, Michael Achilles, Anna Luise von der Heide, Monika Müller, Lothar Laubert und Frank Haufe. Quelle: privat
Stadtmitte

Die Vorsitzende des Vereins, Anna Luise von der Heide, begrüßte die Gäste und erläuterte mit Geschäftsführer Michael Achilles die Arbeit des Vereins. Beide schilderten in einer kurzen Rückschau die Entstehungsgeschichte und unterstrichen die heutige gute Zusammenarbeit mit der Stadt, die bis 1994 die Betreuung hilfsbedürftiger Menschen selbst noch übernehmen musste.

Im Gespräch mit dem Vorstand des Vereins sei den Vertretern der Stadt deutlich geworden, dass viele Menschen mit psychischer Behinderung, an Demenz Erkrankte oder Suchtkranke auf eine rechtliche Betreuung angewiesen sind und im Betreuungsverein Hilfe finden können. Die durch den Verein geleistete rechtliche und dazu erforderlich soziale Unterstützung von Menschen mit unterschiedlichsten Schwierigkeiten ermögliche rund 600 Wolfsburgern eine echte Teilhabe an der Gesellschaft.

Stadträtin Müller lobte das Engagement: „Den Betreuern danke ich für diese wertvolle Arbeit, dem Vorstand selbstverständlich für seinen langjährigen Einsatz, die dem Wohl der betreuten Menschen dient. Ich hoffe, dass sich auch künftig haupt- und ehrenamtliche Betreuer finden, um diese wichtige gesellschaftliche Aufgabe zu übernehmen.“

Es wurde vereinbart, diese konstruktive Gesprächsrunde im kommenden Jahr zu wiederholen.

Von unserer Redaktion

Gute Nachricht für alle Verkehrsteilnehmer: Die Arbeiten an der Fahrbahn der Wolfsburger Heinrich-Nordhoff-Straße sind abgeschlossen. Pünktlich zum Schulbeginn am heutigen Donnerstag, 9. August, werden der Verkehr auf beiden Richtungsfahrbahnen sowie die Kreuzung Grauhorststraße wieder freigegeben.

09.08.2018

Es gibt Dinge, die hat der Wolfsburger so lieb gewonnen, dass man sie einfach nicht verändern sollte: Dazu gehört auch die Rezeptur des VW-Curry-Ketchups. In der Kantine von Volkswagen und in Internetforen wird aktuell heiß über „Ketchup-Gate“ diskutiert.

09.08.2018

Hochzeit mit Hindernissen: Wegen eines Brandalarms im Wolfsburger Rathaus musste sogar eine Trauung unterbrochen werden. Das frisch gebackene Ehepaar Anna und Otto Kloninger trug es mit Humor.

08.08.2018