Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Berliner Brücke: Schandfleck bleibt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Berliner Brücke: Schandfleck bleibt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 10.10.2013
Der Grünstreifen auf der Berliner Brücke: Autos fahren beim unerlaubten Wenden den Rasen kaputt – oder bleiben darin stecken. Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

Die Verwaltung will das Thema weiter „prüfen“.

Zwischen Autostadt und VW-Arena ist der Grünstreifen des Berliner Rings in einem erbärmlichen Zustand. Immer wieder wird der Rasen dort kaputt gefahren von Autos, die unerlaubt wenden oder von Parkplätzen verbotenerweise über den Mittelstreifen auf die andere Fahrbahnhälfte wechseln - nicht ungefährlich. Vor einigen Monaten blieb auch schon mal ein Auto im tiefen Loch stecken.

SPD-Ratsherr Zaddach erhielt ebenso wie die WAZ vor geraumer Zeit die Auskunft, die Stadt wolle neuen Rasen einsäen und das Wenden durch bauliche Veränderungen unterbinden. „Passiert ist bis heute nichts“, ärgert sich der Politiker.

Die WAZ hakte erneut im Rathaus nach, Ergebnis: Im Rahmen des Umbaus der Schlosskreuzung sollten „notwendige bauliche Veränderungen geprüft werden“. Das aber war bereits im Januar der Stand der Dinge...

fra

Anzeige