Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Benefiz-Kino für die Hospizarbeit

Wolfsburg Benefiz-Kino für die Hospizarbeit

Der Lions Club „New Generation“ zeigt am Donnerstag, 3. März, nach einem Sektempfang ab 19 Uhr im Delphin-Kino um 20 Uhr den Film "Ewige Jugend“. Der Erlös aus dem Kartenverkauf kommt der Hospizarbeit Region Wolfsburg zugute.

Voriger Artikel
Polizisten „aufs Übelste“ beleidigt und bedroht
Nächster Artikel
Nach ewigem Hickhack: Der Allerpark rockt doch!

Einladung in den Delphin-Palast: Der Lions-Club „New Generation“ und das Kino unterstützen mit der Filmvorstellung von „Ewige Jugend“die Hospizarbeit in Wolfsburg.

Quelle: Photowerk (he)

Alter und Sterben - Hospize sorgen dafür, dass Menschen diesen Teil des Lebens würdig abschließen können. Die Einrichtungen sind dabei auf freiwillige Zuwendungen angewiesen. Der Lions-Club organisiert deshalb mit Kinobetreiber Ralf D. Christians im Delphin-Palast den nun schon dritten Kinoabend. Club-Präsident John-Hendrik Petersen, Organisatorin Marion Dreyer und Claudia Kayser, Presseverantwortliche des Clubs, stellten gestern das Projekt vor.

„Ewige Jugend“ ist eine amüsante, bittersüße Tragikomödie von Paolo Sorrentino. Sie erzählt vom Lauf der Dinge, vom Konflikt der Generationen, von Freundschaft und Liebe. Der Film ist Gewinner des Europäischen Filmpreises 2015.

  • Karten gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen für zwölf Euro zu kaufen: Frisörsalon Arkadius, Klarhöfer Blumen, Reisebüro Fichtner und im Delphin-Kino. An der Abendkasse kosten die Tickets 15 Euro.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr