Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Bekiffter Fahrer wollte flüchten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Bekiffter Fahrer wollte flüchten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 03.08.2014
Flucht vor der Kelle: Aber die Polizei war schneller.
Anzeige

In der Nacht zum Donnerstag fiel gegen 2.10 Uhr einer Streife in der Königsberger Straße der Ford Fiesta auf, weil der Wagen extrem langsam unterwegs war. Als die Polizei den Fahrer mittels Kelle und Blaulicht anhalten wollte, gab der erst mal Gas. Nach kurzer Verfolgung stellten die Beamten den 24-Jährigen im Stargader Weg. „Die Kollegen erkannten sofort den schwankenden gang und die geweiteten Pupillen des Fahrers“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Der 24-Jährige räumte auch unumwunden ein, dass er jeden Tag zum Joint greift. Die Überprüfung ergab: Der Man hat keinen Führerschein, der Fiesta war nicht zugelassen, die gestohlenen Kennzeichen stammten von einem Seat - und im Auto fanden sich auch noch zwei Päckchen mit vier Gramm Marihuana.

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe angenommen, die Ermittlungen dauern an.

fra

Anzeige