Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Beitragsfreie Kitas: Familien sparen bis zu 170 Euro im Monat
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Beitragsfreie Kitas: Familien sparen bis zu 170 Euro im Monat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 30.05.2018
Kitas: Durch die Beitragsfreiheit ab 1. August haben Familien bis zu 170 Euro im Schnitt über Quelle: dpa
Anzeige
Wolfsburg

„Jetzt wird’s konkret mit der Beitragsfreiheit im Kindergarten. Ab August ist der Kindergartenbesuch für alle Kinder ab drei Jahren kostenfrei. Das bedeutet eine enorme finanzielle Entlastung für die Familien auch hier in Wolfsburg“, berichtet die Wolfsburger Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer (SPD).

Elternbeitragsfreiheit für die nächste Plenarsitzung im Juni

Im Niedersächsischen Landtag ist die Verabschiedung der Elternbeitragsfreiheit für die nächste Plenarsitzung im Juni vorgesehen. Um in Wolfsburg die Neuregelung direkt zum 1. August umzusetzen, beriet am Mittwoch der Jugendhilfeausschuss die neue Berechnungsgrundlage für die Elternbeiträge in Wolfsburg. „Bis zu 170 Euro mehr haben Eltern monatlich für Ihre Familie zur Verfügung“, erläutert Falko Mohrs, der Vorsitzende des Jungendhilfeausschusses.

An den Regelungen für den Kita-Besuch und die Kindertagespflege von Kindern unter drei Jahren soll sich nichts ändern.

Von der Redaktion

Der Theaterparkplatz wird in den nächsten Tagen wegen verschiedener Veranstaltungen mehrfach gesperrt. Autofahrer sollten sich darauf einstellen und die umliegenden Parkhäuser nutzen.

30.05.2018

Zu neun Jahren Gefängnis verurteilte das Landgericht am frühen Nachmittag einen 38-jährigen Wolfsburger. Er hatte seine Lebensgefährtin einen Tag vor dem Heiligen Abend im vergangenen Jahr mit 15 Messerstichen umgebracht.

30.05.2018

Marc Weide ist Entertainer und Zauberer zugleich – und er kommt nach Wolfsburg. Sein angekündigter Auftritt im CongressPark Wolfsburg am 21. November wird jetzt allerdings auf den 23. Februar verschoben.

30.05.2018
Anzeige