Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Beim Abbiegen Kontrolle verloren: Unfall mit drei Fahrzeugen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Beim Abbiegen Kontrolle verloren: Unfall mit drei Fahrzeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:23 17.04.2014
Heinenkamp: An dem Unfall gestern Mittag waren drei Autos beteiligt. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Ob der Unfallfahrer möglicherweise einen Schlaganfall oder Herzinfarkt hatte, stand nicht genau fest - er wurde vor Ort von einem Notarzt untersucht und anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht.

Der 69-Jährige hatte gegen 12.30 Uhr beim Abbiegen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und daraufhin mit dem silbernen Caddy einen schwarzen Seat Arosa und einen blauen Skoda Fabia erwischt, die auf der Linksabbiegerspur Richtung Parkplatz standen. Die Fahrerinnen - eine 31-jährige Wolfsburgerin und eine 21-Jährige aus Vorsfelde - blieben augenscheinlich unverletzt. Am Seat entstand erheblicher Sachschaden, der Skoda kam etwas glimpflicher davon. Insgesamt dürfte die Schadenssumme 3000 Euro übersteigen.

Die Freiwillige Feuerwehr aus Hattorf sicherte die Unfallstelle. In Folge der Sperrung im Brandgehaege staute sich der Verkehr ab 12.30 Uhr bis nach 13 Uhr bis zur Autobahnauffahrt der A39 zurück.

amü

Anzeige