Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Bei Fußpflege Heuberger: Blumenkübel zerstört

Wolfsburg Bei Fußpflege Heuberger: Blumenkübel zerstört

Schöne Bescherung zum Start ins neue Jahr: Vermutlich in der Silvesternacht wurden die Blumenkübel vor dem Fußpflegedienst Heuberger an der Schillerstraße zerstört - mal wieder.

Voriger Artikel
Randalierer brach auch in Shisha-Shop ein
Nächster Artikel
783.000 Besucher im Badeland

Schillerstraße: Vor Wolfgang Heubergers Fußpflegedienst wurden die Pflanzkübel zerstört.

Quelle: Manfred Hensel

Als die Heubergers am 2. Januar in ihrem Geschäft nach dem Rechten sehen wollten, erlebten sie eine böse Überraschung. Beide Blumenkübel vor ihrem Geschäft waren umgekippt und verteilten sich samt Inhalt auf dem Bürgersteig. „Ein Kübel ist in tausend Stücke zersprungen, der andere hat einen Riss“, sagt Inhaber Wolfgang Heuberger.

Mit Vandalismus rund um sein Geschäft hat er es leider immer wieder zu tun. „Wir liegen auf dem Weg vom Kaufhof zur Bushaltestelle, da kommt so mancher Kneipenbesucher nachts auf dumme Gedanken“, vermutet Heuberger. Besonders nach VfL-Heimspielen, wenn es die Fußballfans zum Feiern in die City zieht, habe er es regelmäßig mit blinder Zerstörungswut zu tun.

Heuberger ist zwar sauer und enttäuscht , trotzdem wird er vor seinem Geschäft weiterhin verschönern. „Im Frühjahr gibt es neue Blumenkübel, die passend zur Jahreszeit bepflanzt werden“, so Heuberger.

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016