Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Baustellenparty mit Musik und Containern
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Baustellenparty mit Musik und Containern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 18.09.2016
Eine Wiederholung ist geplant: Das Awilon lud am Freitagabend zur Baustellenparty ein. Riesige Container bildeten die Kulisse.
Anzeige

Geschäftsführer Tom Graubner könnte sich vorstellen, solch eine Party noch einmal zu veranstalten und sogar regelmäßig: „Vielleicht zweimal im Jahr.“

Vieles vom Autokino, das zu den spektakulären Highlights von „Wolfsburg Unlimited“ gehörte, ist schon nicht mehr zu sehen, dafür stehen noch reichlich Container, wie man sie aus Häfen kennt. Diese riesigen Teile bildeten die Kulisse für die Tanzwütigen. An einer Wand flimmerten Videos, die zu vergangenen Ausstellungen entstanden sind.

Auf der Empore des Museums standen bei „Wolfsburg Unlimited“ Kunstwerke auf Podesten. Die Podeste wurden auch für die Baustellenparty am Freitag genutzt - „als Stehtische“, so Tom Graubner.

Für reichlich Musik war gesorgt: DJ Como und Manny Libero legten auf. Auch Brit Pop war zu hören - eine erste Einstimmung auf die neue Ausstellung, die sich mit Pop Art in Großbritannien beschäftigt. Eröffnung ist am 30. Oktober. Wer wollte, konnte sich auf einer Leinwand verewigen, um zu zeigen, dass er bei der Baustellenparty zu „Wolfsburg Unlimited“ dabei war.

Dackel Hugo ist zwei Jahre alt, „und für jeden Schabernack zu haben“, sagt Frauchen Eleonore Kauz.

01.11.2016
Stadt Wolfsburg WAZ-Haustierserie - Locke und Ronny

Das sind Locke und Ronny aus Sandkamp und sie beschützen Michael und Ramona Klincke.

19.09.2016

Kater Angus Cecilius wohnt bei Familie Schwabe in Mörse. Er ist jetzt neuneinhalb Monate alt.

19.09.2016
Anzeige