Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Baustelle auf A 39: Die meisten Staus gab‘s drumherum
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Baustelle auf A 39: Die meisten Staus gab‘s drumherum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 25.08.2014
Noch rollte der Verkehr: Der befürchtete Mega-Stau auf der A 39 blieb morgens aus. Im Feierabendverkehr aber wurde es ganz eng; auch Busse hatten Verspätungen. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Dabei hatte der Tag verheißungsvoll begonnen: Auf der A 39 lief der Verkehr morgens in Richtung Sandkamp und damit in Richtung VW fast störungsfrei. „So gesehen ist es besser gelaufen als gedacht“, so eine VW-Sprecherin. „Die Mitarbeiter haben sich offenbar gut auf die Situation eingestellt.“

Viele mieden offenbar die A 39 gleich gänzlich, suchten sich aus Richtung Süden Schleichwege über die Dörfer. Folge in Verbindung mit Rückstaus von den Autobahn-Auffahrten: Von 7 bis 9.15 Uhr hatten WVG-Busse rund um Fallersleben bis zu 40 Minuten Verspätung. WVG-Sprecherin Carolin Hoppe: „Wir haben zusätzliche Busse und Fahrer auf die Straße geschickt, um Anschlussverbindungen aufrecht erhalten zu können.“

Auch die Autobahnpolizei zeigte sich zunächst überrascht, Sprecher Wolfgang Klages: „Normalerweise sorgen solche Baustellen immer für Staus.“ Der Feierabend sollte ihm recht geben: Am späten Nachmittag wurde es eng und enger, stadtauswärts auf der A 39 und drumherum. Da einige Autobahnauffahrten gesperrt waren, kam es auch auf umliegenden Straßen zu teils langen Rückstaus.

fra

Die Stadt geht einen ungewöhnlichen Schritt, um GästeFans nach Spielen des VfL den Weg aus der VW-Arena und zum Bahnhof zu erleichtern. Nach den Heimspielen wird künftig die Abfahrt von der Berliner Brücke zu Autostadt und Allersee-Südufer für Fahrzeuge gesperrt - erstmals an diesem Samstag.

25.08.2014

Unbekannte sind am Wochenende bei der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben eingebrochen. Unglaublich: Die Täter stahlen 13 Atemschutzmasken und acht Helmlampen, der Schaden liegt bei mindestens 1000 Euro.

25.08.2014

Zu zwei Fahrzeugdiebstählen kam es bereits in der Nacht zum Samstag im Wolfsburger Stadtgebiet.

25.08.2014
Anzeige