Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Baumarkt-Kunde verfolgte Ladendieb
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Baumarkt-Kunde verfolgte Ladendieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:16 27.10.2012
Baumarkt Max Bahr: Rouven Oltmanns fängt einen Ladendieb. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Es war am Montag gegen 13 Uhr, als der 38-Jährige sich an der Kasse des Baumarkts anstellte. Plötzlich schrillte der Alarm. Ein Wolfsburger (45) hechtete an den Baumarktkunden vorbei. „Die Kassiererin rief ‚Haltet den Dieb‘“, sagt Oltmanns. Für den Sülfelder war klar: Es ging um Sekunden.

Ohne zu zögern sprintete der durchtrainierte Sportler dem Ladendieb hinterher - erst über den Baumarkt-Parkplatz, dann kreuzten die Männer die Wolfsburger Landstraße - über vier Fahrspuren!

„Auf dem Weg warf er immer wieder Sachen weg“, so Oltmanns. An der Franz-Schubert-Straße verlangsamte der Dieb schließlich seine Schritte und riss die Arme hoch - der schnelle Verfolger hatte ihn gestellt. Oltmanns nahm den 45-Jährigen am Schlafittchen und übergab ihn der Markt-Leitung.

„Das war wie im Film“, meint der couragierte Sülfelder rückblickend. Oltmanns trug an dem Tag zufälligerweise seine Laufschuhe - und konnte sie bei der Verfolgungsjagd auch gut gebrauchen. Verwundert zeigt er sich dagegen über die Untätigkeit der anderen Kunden: „Die standen alle nur wie angewurzelt da.“

Für Oltmanns lohnte sich der hilfsbereite Einsatz: Der Baumarkt schenkte ihm einen Gutschein. Anders erging es dem Verfolgten. Die Baumarkt-Mitarbeiter fanden bei ihm ein gestohlenes Messer und zeigten ihn wegen Ladendiebstahls an.

rpf

Anzeige