Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Baubeginn: Penthäuser für die Nordstadt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Baubeginn: Penthäuser für die Nordstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 29.01.2015
So soll es an der Nordstadtstraße bald aussehen: Sieben Penthäuser werden gebaut, Rodungsarbeiten laufen bereits (kl. Bild).  Quelle: Fotos: Aedes-Projekt/Hensel
Anzeige

„Bereits vor Baubeginn sind die Wohnungen im ersten Bauabschnitt weitestgehend verkauft“, freut sich Ingeborg Rüdiger, Architektin und Geschäftsführerin der Aedes Projekt GmbH. Entstehen sollen auf der 9000 Quadratmeter großen Fläche südlich der St.-Bernward-Kirche sieben Häuser mit insgesamt 54 Eigentumswohnungen, außerdem ist auch eine gemeinsame Tiefgarage geplant. „Anfang 2016 werden die ersten Wohnungen bezugsfertig sein“, kündigt Rüdiger an.

Bei der Auswahl der Investoren legte die Stadt vor allem Wert auf ein „in energetischer Hinsicht zukunftsweisendes Projekt“. So werden die Gebäude nicht an die Fernwärme angeschlossen, sondern erzeugen die für Heizung und Warmwasser benötigte Energie durch Photovoltaikanlagen und Erdsonden mit Wärmepumpen selbst. „Der gute Verkaufsstand zeigt, dass auch die Käufer heute langfristig denken“, so Rüdiger. Eine weitere Besonderheit bilde das parkähnliche Grundstück: Bestehende Baumreihen und neue Hecken umschließen den Garten, den alle Bewohner und Besucher gemeinsam nutzen.

kau

Gehört denn keinem das Geld? Am Mittwoch lagen 1000 Euro auf dem obersten Parkdeck der City-Galerie, ein ehrlicher Finder gab die Scheine bei der Polizei ab. Mittlerweile liegt das Geld im Fundbüro der Stadt - und wartet auf seinen rechtmäßigen Besitzer.

29.01.2015

3700 freie Parkplätze in der Innenstadt - ja, wo denn? Das fragten sich viele Wolfsburger nach einer entsprechenden Meldung der Deutschen Presseagentur (WAZ berichtete). Die Zahlen, die der Rechnung zu Grunde liegen, stammen zwar aus dem Jahr 2011. Doch auch heutzutage gibt‘s genug freien Parkraum, versichert die Stadt.

29.01.2015

Wolfsburgs Bildungshaus wird von einem Finnen entworfen. Die Jury entschied sich für den Entwurf des Architekten Esa Ruskeepää.

27.01.2015
Anzeige